Nostalgie-Welle

Nokia 3310: Comeback des Kult-Handys

Das Nokia 3310 feiert Wiederauferstehung im modernen Design - angelehnt an den früheren Look. Neben dem typischen Klingelton ist auch das Spiel "Snake" mit dabei. Neu sind zudem drei Nokia-Smartphones mit Android-Betriebssystem.

HMD Nokia 3310Das Kult-Smartphone 3310 von Nokia bekommt eine Neuauflage spendiert.© HMD Global

Barcelona - Das legendäre klassische Einfach-Handy Nokia 3310 kommt zurück. Der finnische Anbieter HMD Global, der jetzt Geräte unter der Marke Nokia entwickelt und produziert, kündigte die Wiedergeburt des Modells am Sonntag in Barcelona an. Das neue Nokia 3310 bekommt sogar ein ähnliches Design wie der Vorgänger aus dem Jahr 2000 - und neben dem Spiel "Snake" auch den typischen Klingelton.

Nostalgie als Kundenfänger

HMD Global reitet hier ganz klar ein Nostalgie-Welle, um die angeschlagene Marke Nokia den Nutzern wieder näherzubringen. Einfache Telefone werden immer weiter von den Smartphones verdrängt. Deshalb war die eigentlich wichtigere Ankündigung der Start von drei Smartphone-Modellen mit dem Android-System. Das Einsteigermodell Nokia 3 kostet 139 Euro, das Nokia 5 ist für 189 Euro zu haben, das Nokia 6 schlägt schließlich mit 229 Euro zu Buche. Alle Nokia-Smartphones werden mit "Googles Assistant" vorinstalliert. Die Modelle unterscheiden sich u.a. in Bildschirm-Größe und Auflösung.

HMD Nokia 3310

Nokia 3310

  • 2 Megapixel-Kamera
  • 2,4 Zoll Display
  • 16 MB Speicher

Die Nokia-Marke kann bei ihrem Neustart etwas Schützenhilfe von alten Fans gut gebrauchen. Der einstige Handy-Weltmarktführer Nokia hatte schon mit dem Beginn der modernen Smartphone-Ära immer mehr Boden an Apples iPhone und Telefone mit dem Google-System Android verloren. Die Übernahme des Handy-Geschäfts durch Microsoft half auch nicht: Nokia rutschte in die Bedeutungslosigkeit ab und die Marke verschwand vom Markt. Inzwischen kehrten die Namensrechte wieder zu dem finnischen Konzern zurück, der sie an die von ehemaligen Nokianern gegründete Firma HMD weiterreichte.

Waagen, Blutdruckmesser, Thermometer und Uhren von Nokia

Eine weitere Ankündigung vor Begin der Mobilfunk-Messe Mobile World Congress in Barcelona war, dass die Marke des von Nokia gekauften Herstellers vernetzter Geräte Withings fallengelassen wird. Die Waagen, Blutdruckmesser, Thermometer und Uhren werden künftig auch unter dem Nokia-Namen verkauft, gab Withings-Gründer Cedric Hutchings bekannt. Er führt inzwischen die entsprechende Nokia-Sparte.

Handy-Vergleich
Filter
Nokia 3Nokia 5Nokia 6
HMD Nokia 3Zum 3HMD Nokia 5Zum 5HMD Nokia 6Zum 6
Allgemein
Nokia 3Nokia 5Nokia 6
KategorieMultimedia-HandyMultimedia-HandyMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-HandyBarren-HandyBarren-Handy
Herstellungsjahr201720172017
MarktstartJuni 2017Juni 2017Juni 2017
Einführungspreis139,00 €189,00 €229,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Blau
Rot
Schwarz
Silber / Grau
Blau
Rot
Schwarz
Silber / Grau
Blau
Rot
AbmessungenHöhe: 143 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 8,48 mm
Höhe: 150 mm
Breite: 73 mm
Tiefe: 8,05 mm
Höhe: 154 mm
Breite: 76 mm
Tiefe: 7,85 mm
Display
Nokia 3Nokia 5Nokia 6
TechnologieTouchscreenTouchscreenTouchscreen
TypIPSIPSIPS
Größe5 Zoll5,2 Zoll5,5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel720 x 1280 Pixel1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte294 ppi282 ppi401 ppi
AnmerkungenGorilla GlassGorilla GlassGorilla Glass
Speicher
Nokia 3Nokia 5Nokia 6
Speicher intern16 GB16 GB32 GB
Speicher extern128 GB128 GB128 GB
Arbeitsspeicher2 GB2 GB3 GB
Prozessor und Akku
Nokia 3Nokia 5Nokia 6
ProzessorMediaTek MTK 6737
Quad-Core-Prozessor
1,3 GHz
Qualcomm Snapdragon 430
Octa-Core-Prozessor
Qualcomm Snapdragon 430
Octa-Core-Prozessor
Akku-Kapazität2650 mAh3000 mAh3000 mAh
Software
Nokia 3Nokia 5Nokia 6
BetriebssystemAndroidAndroidAndroid
App-ShopGoogle PlayGoogle PlayGoogle Play
Daten und Netze
Nokia 3Nokia 5Nokia 6
AnschlüsseBluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
Bluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
Bluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
DatenstandardsMMS
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
MMS
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
MMS
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
Unterstützte NetzeQuad-BandQuad-BandQuad-Band
Messaging und Multimedia
Nokia 3Nokia 5Nokia 6
MessagingSMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
SMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
SMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
MultimediaRadioRadioRadio
NavigationGPSGPSGPS
Kamera8 Megapixel
Autofokus
Fotolicht
13 Megapixel
Autofokus
Fotolicht
16 Megapixel
Autofokus
Fotolicht
Zweit-Kamera8 Megapixel
Autofokus
Fotolicht
8 Megapixel
Autofokus
Fotolicht
8 Megapixel
Autofokus

Marcel Petritz / Quelle: DPA

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks