Bestätigt

Nokia kündigt Comeback mit Smartphones an

Smartphones und Tablets aus dem Hause Nokia: Wer nicht daran geglaubt hat, wird nun eines Besseren belehrt. Noch in diesem Jahr sollen die ersten neuen Geräte vorgestellt werden. Das wurde von Unternehmensseite nun offiziell bestätigt.

Nokia Store© Nokia

Linden – Längst zu Ende geglaubt war die Ära, in der Nokia noch unter dem eigenem Namen Telefone herausgab. Schließlich wurde der einstige Handy-Gigant von Microsoft geschluckt. Nun steht aber Gegenteiliges fest: Mike Wang, Manager bei Nokia, bestätigte offiziell, dass noch in diesem Jahr mehrere Geräte unter dem Nokia-Branding vorgestellt werden sollen, so das Online-Magazin androidauthority.

Nicht nur neue Nokia-Smartphones in der Pipeline

Anfang 2017 sollen es dann nicht nur neue Smartphones, sondern auch Tablets von Nokia zum Verkauf angeboten werden. Viel mehr gab Wang aber noch nicht bekannt. Weitere Gerüchte kursieren aber laut dem Magazin bereits länger im Netz. So sollen zunächst zwei Premium-Smartphones mit einer Display-Größe von 5,2 und 5,5 Zoll auf den Markt kommen, die mit einer 22-MP-Kamera und einem Snapdragon-820-Prozessor ausgestattet sein sollen.

Rückblick: Nokia-Handys in den Glanzzeiten

Für ein wenig Nostalgie: Viele können sich noch an die ehemals sehr populären Handys erinnern. Für diejenigen, die nicht dazu gehören, oder die sich noch mal erinnern möchten, gibt es nachfolgend eine kleine Erinnerungsstütze.

Weiterführende Links
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks