Mehr drin

o2 Blue Basic wird ab September aufgewertet

Wer überlegt,sich den Tarif o2 Blue Basic zu bestellen, sollte noch ein wenig warten. Ab 3. September bekommen Neukunden mehr für ihr Geld: 200 statt 50 SMS sind inklusive und das ungedrosselte Datenvolumen wird erhöht.

o2© Telefónica

München (red) - Am 3. September bringt o2 (www.o2-online.de/handy) den neuen o2 Blue Basic auf den Markt. Statt wie bisher 50 MB kann der Kunde nun 200 MB mit voller Surfgeschwindigkeit versurfen (mit bis zu 3,6 Mbit/s, ab 200 MB bis zu 32 Kbit/s). Außerdem kann er jetzt 200 SMS statt bislang 50 SMS pro Monat verschicken. xx

Handytarif mit oder ohne Laufzeit

Der o2 Blue Basic kann wahlweise mit oder ohne Vertragslaufzeit gebucht werden. Mit 24-monatiger Laufzeit zahlt man pro Monat 9,99 Euro, in der flexiblen Variante sind es 14,98 Euro. Die neuen Konditionen gelten für beide Versionen des Tarifs.

Das bleibt gleich

Was im Vergleich zum bisherigen o2 Blue Basic bleibt, sind die 50 Inklusivminuten in das deutsche Festnetz und in andere Mobilfunknetze sowie die Möglichkeit, unbegrenzt Telefonate im o2-Netz zu führen. Sind die Inklusivminuten verbraucht, zahlt man für jede weitere Minute 29 Cent - was den Tarif teuer macht, wenn man mit den inkludierten Leistungen nicht auskommt. Die Aufwertung des Tarifs gilt nur für Neukunden.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Weitere Infos zum Thema
Top