Demnächst

o2 Datentarife: Kürzere Laufzeit und mehr Speed

Alle Optionen für mobiles Internet sind bei o2 ab Anfang Oktober ohne Laufzeit verfügbar. Die verschiedenen Optionen sind für das Surfen auf dem Laptop geeignet mit Inklusivvolumen von einem bis 7,5 GB.

29.09.2011, 09:14 Uhr
Telefongespräch© goodluz / Fotolia.com

München (red) - Telefónica Germany (www.o2-online.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) schafft ab 5. Oktober jetzt auch die Mindestvertragslaufzeit bei Datentarifen ab und ersetzt seine bisherigen Tarife durch ein neues Portfolio: o2 go. Kunden können je nach Nutzungsverhalten zwischen drei Optionen wählen. Mit der Surf Flat M surfen sie ab 15 Euro bis zu einem GB bei voller Geschwindigkeit auf Laptop, Netbook oder Tablet PC.

Surfgeschwindigkeiten von bis zu 14,4 Mbit/s

Die Surf-Flat L bietet bis zu fünf GB ungedrosseltes Datenvolumen für 25 Euro monatlich und Vielsurfer erhalten die Surf-Flat XL für 35 Euro im Monat mit bis zu 7,5 GB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbit/s. Auch für mobiles Internet im Ausland gibt es Änderungen. Mit der Surf-Flat XL gibt es monatlich zehn Euro Rabatt auf das Surfen im Ausland.

Wie gewohnt steht den Kunden auch die Möglichkeit zur Verfügung, den Tarif in einer 24-monatigen Laufzeit-Variante abzuschließen. Dafür gibt es in den ersten zwei Monaten die gewählte Datenflat gratis.

Wer gänzlich ungebunden bleiben möchte, ist bei "o2 go Prepaid" gut aufgehoben. Für 3,50 Euro pro Kalendertag surfen Prepaid-Kunden mit der Tages-Flat bis zu einem GB. Zusätzlich können sie sich zwischen den drei Monats-Flats entscheiden. Der Surfstick ist im Angebot enthalten.

Änderungen gelten auch für Gewerbetreibende

Zeitgleich ändern sich auch die Datentarife für Geschäftskunden. Ab dem 5. Oktober 2011 profitieren Selbstständige, Freiberufler und Mittelständler ebenso von den drei Internetflats. Das enthaltene Datenvolumen ist bei ihnen entsprechend größer. Hier gibt es die Tarife jedoch nur mit 24-monatiger Mindestlaufzeit.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks