Mittelklasse-Neuheiten

Samsung kündigt Galaxy Tab A7 und Galaxy A42 5G an

Im mittleren Preissegment angesiedelt sind das neue Samsung-Tablet Galaxy A7, das über vier Lautsprecher verfügt. Details verriet der Hersteller auch zum neuen 5G-Smartphone Galaxy A42 5G.

Jörg Schamberg, 02.09.2020, 16:30 Uhr
Samsung Galaxy Tab A7Das Galaxy Tab A7 hat ein 10,4 Zoll großes Display.© Samsung Electronics GmbH

Samsung erweitert sein Produktangebot in der Mittelklasse. Der Hersteller hat mit dem Galaxy A42 5G ein neues 5G-Smartphone mit Vierfach-Kamera präsentiert. Außerdem kündigte Samsung mit dem Galaxy Tab A7 das fünf Millimeter schmalere Nachfolgemodell des Galaxy Tab A 10.1 an. Es soll mit einem starken Akku und Quad-Lautsprechern punkten. Der Marktstart erfolgt noch im September als WLAN- und LTE-Variante. Das neue 5G-Smartphone wird dagegen erst ab November in Deutschland erhältlich sein.

Samsung Galaxy Tab A7: Vier Lautsprecher und stärkerer Akku

Das Tablet Galaxy Tab A7 wartet mit einem 10,4 Zoll großen TFT-Display mit einer Auflösung von 2.000 x 1.200 Pixel auf. Gegenüber dem Vorgängermodell bietet das Galaxy Tab A7 vier statt zwei AKG-Lautsprecher. Unterstützt wird Dolby Atmos. Zudem ist der Akku mit einer Leistung von 7.040 mAh stärker. Der Akku lässt sich mit 15 Watt per Schnellladung wiederaufladen.

Samsung setzt auf den Qualcomm Snapdragon 662 Prozessor in Kombination mit 3 GB RAM sowie 32 GB internem Speicher. Mittels einer microSD lässt sich der Speicherplatz für Daten bei Bedarf um bis zu 1 Terabyte erweitern. Die Weitwinkel-Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 8 Megapixeln (MP) auf, die Frontkamera schafft 5 MP. Nutzer der 476 Gramm leichten Wifi-Variante können per WLAN AC ins Internet, zudem wird Bluetooth 5.0 unterstützt. Das 477 Gramm wiegende Tabletmodell mit integriertem Mobilfunk-Modul erlaubt dagegen zusätzlich die Nutzung von LTE.

Das Samsung Galaxy Tab A7 mit Betriebssystem Android 10 wird in den Farben Grau, Silber und Gold zur Wahl stehen. Für die Wi-Fi-Variante nennt der Hersteller eine unverbindliche Preisempfehlung von 223 Euro, die LTE-Version soll 282 Euro kosten.

Samsung Galaxy Tab A7

Samsung Galaxy Tab A7

  • Android
  • 8 Megapixel-Kamera
  • 10,4 Zoll TFT Display
  • 32 GB Speicher
  • ab 4,95 € mit Vertrag

Samsung Galaxy A42 5G mit Vierfach-Kamera ab November erhältlich

Samsung Galaxy A42 5G 5G-Unterstützung und eine Vierfach-Kamera bietet das Galaxy A42 5G.© Samsung Electronics GmbH

Zu seinem neuen Mittelklasse-Smartphone Galaxy A42 5G hat Samsung noch nicht alle technischen Spezifikationen verraten. Es kommt mit einem 6,6 Zoll großem Super AMOLED-Display daher. Entsperren lässt sich der Bildschirm über den Fingerabdruckscanner im fast randlosen Display. Durch das integrierte 5G-Modem lassen sich Spiele, Streams und Videos flüssig abspielen. Ein auf künstlicher Intelligenz basierender Game Booster verbessere die Gaming-Performance im Hintergrund. Energie liefert ein 5.000 mAh starker Akku, der sich dank der Schnellladefunktion rasch wieder aufladen lässt.

Foto-Freunde finden auf der Rückseite eine Vierfach-Kamera. Die Hauptkamera schafft eine Auflösung von 48 MP. Außerdem sind eine Ultraweitwinkel-Kamera mit 8 MP, eine Makro-Kamera mit 5 MP sowie eine Tiefenschärfe-Kamera mit 5 MP mit an Bord. Selfies lassen sich mit der 20-MP-Frontkamera erstellen.

Samsung bringt das Galaxy A42 5G Anfang November 2020 in den Farben Schwarz, Weiß und Grau in den deutschen Handel. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 369 Euro.

Samsung Galaxy A42 5G

Samsung Galaxy A42 5G

  • 48 Megapixel-Kamera
  • 6,6 Zoll Super-AMOLED Display
Smartphones finden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks