Gerüchte

Samsung: Neue Galaxy S30 Smartphones schon im Januar erhältlich?

Wartet Samsung schon im ersten Monat des neuen Jahres 2021 mit der Präsentation seiner neuen Top-Smartphones der Galaxy S-Reihe auf? Auch über einen frühen Marktstart wird bereits spekuliert.

Jörg Schamberg, 10.11.2020, 15:35 Uhr
Samsung Galaxy S20Folgt auf das Samsung Galaxy S20 das Galaxy S30 als neues Smartphone-Flaggschiff?© Samsung Electronics GmbH

Die Konkurrenz auf dem weltweiten Smartphone-Markt ist hart, die Hersteller ringen um Marktanteile. Die Wahl des Veröffentlichungstermins kann insbesondere für die Flaggschiff-Modelle eines Anbieters eine große Rolle spielen. Die Nachrichtenagentur Reuters berichtete zu Wochenbeginn, dass Samsung die neuen Smartphones seiner Galaxy S-Serie schon im Januar 2021 präsentieren könnte.

Samsung will Huawei Marktanteile abnehmen

Eine Vorstellung der neuen Top-Smartphones im ersten Monat des neuen Jahres wäre mehr als ein Monat früher als üblich. In diesem Jahr wurden die Geräte der Galaxy S20-Serie Anfang Februar gezeigt. Verfügbar waren die Smartphones dann im März 2020. Laut Reuters wolle Samsung mit dem frühen Vorpreschen unter anderem Huawei Marktanteile abjagen und die Konkurrenz von Apple abwehren.

Wie die neuen Flaggschiff-Modelle heißen werden, ist noch unklar. So könnte Samsung der bisherigen Logik folgen und die neue Geräte-Serie mit S30 bezeichnen. Reuters selbst spricht von Galaxy S21. Laut der Nachrichtenagentur sei der Marktstart der neuen Top-Smartphones bereits für Ende Januar 2021 anvisiert. Samsung Electronics will die Gerüchte nicht kommentieren.

Lockerung der US-Sanktionen unter neuem US-Präsidenten Biden?

Nur dank der US-Handelssanktionen gegen Huawei konnte sich Samsung im dritten Quartal wieder an die Spitze des Smartphone-Marktes setzen. Im zweiten Quartal hatte Huawei Samsung überholt. Ob die USA unter einem neuen Präsidenten Joe Biden die Handelsrestriktionen lockern, ist derzeit noch ungewiss.

Weiterführende Links
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks