Smarte Wearables

Samsung stellt Galaxy Fit2 und Galaxy Watch3 Titan vor

Einen neuen Fitnesstracker und eine Premium-Version seiner Smartwatch Galaxy Watch3 hat Samsung enthüllt. Damit erweitert Samsung seine Wearable-Produktpalette. Die Neuheiten sind in den kommenden Wochen erhältlich.

Jörg Schamberg, 02.09.2020, 13:16 Uhr
Samsung Galaxy Fit2Der neue Fitnesstracker Samsung Galaxy Fit2.© Samsung Electronics GmbH

Der Smartphone-Hersteller Samsung Electronics wird wie viele andere Aussteller wegen der Corona-Pandemie nicht bei der in dieser Woche startenden Messe IFA in Berlin vor Ort dabei sein. Stattdessen enthüllte Samsung einige seiner Neuheiten bereits am Mittwoch. Dazu gehören beispielsweise neue Produkte aus dem Wearable-Bereich, die in den kommenden Wochen erhältlich sein werden. Komplett neu ist der Fitnesstracker Galaxy Fit2. Von der im August präsentierten Smartwatch Galaxy Watch3 gibt es in Kürze eine Premium-Version im Titangehäuse.

Galaxy Fit2: Ausdauernder Fitnesstracker

Samsung Galaxy Fit2 Den Fitnesstracker Galaxy Fit2 gibt es auch mit rotem Armband.© Samsung Electronics GmbH

Der neue Fitnesstracker Galaxy Fit2 mit 1,1 Zoll großem AMOLED-Farbdisplay wiegt lediglich 24 Gramm. Er ermöglicht das Aufzeichnen der sportlichen Aktivitäten des Nutzers. Dabei soll der Akku mit einer Kapazität von 159 mAh selbst ein Ausdauersportler sein: Die Akkulaufzeit liegt laut Samsung bei bis zu 21 Tagen. Bei kontinuierlicher Pulsmessung reiche eine Akkuladung für bis zu 14 Tage. Auf dem Display, das auch bei Sonnenschein gut ablesbar sein soll, lassen sich Leistungswerte wie Trainingszeit, Kalorien, Puls oder zurückgelegte Distanz anzeigen. Die Bedienung erfolgt über die im Display integrierte Touch-Taste. Der Fitnesstracker lässt sich per Bluetooth 5.0 mit dem Smartphone verbinden. Ankommende Nachrichten, SMS und E-Mails lassen sich auch über das Display der Galaxy Fit2 beantworten. Kompatibel sind Smartphones mit Android 5.0 und höher mit mindestens 1,5 GB RAM sowie iPhone 7 oder neuere Modelle mit iOS 10.0 oder höher.

Betätigen sich Nutzer der Galaxy Fit2 länger als zehn Minuten sportlich, so wird der Fitnesstracker automatisch aktiv. Sechs typische Aktivitäten wie Radfahren oder Laufen sollen selbständig erkannt werden. Auf einem kompatiblen Smartphone lassen sich in der Samsung Health-App nach Angaben des Herstellers mehr als 90 weitere Aktivitäten auswählen. Wasserscheu ist der Samsung-Fitnesstracker nicht: Er ist bis zu 5 Meter Wassertiefe wassergeschützt und kann somit auch Aktivitäten wie Schwimmen im Wasser aufzeichnen. Zu den weiteren Features zählen die automatische Schlafaufzeichnung und das Erkennen von Schlafgewohnheiten.

Der Fitnesstracker Samsung Galaxy Fit2 wird in Deutschland ab dem 2. Oktober 2020 in den Farben Schwarz und Rot zum Preis von 47,76 Euro erhältlich sein.

Smartphone finden

Galaxy Watch3 als Premium-Variante mit Titangehäuse

Samsung Galaxy Watch3 Titan Die Galaxy Watch3 bietet Samsung bald auch im Titan-Gehäuse an.© Samsung Electronics

Von der Smartwatch Galaxy Watch3 gibt es bereits verschiedene Versionen, etwa mit und ohne LTE-Unterstützung sowie in unterschiedlichen Größen. Jetzt hat Samsung mit der Galaxy Watch3 Titan eine Premium-Variante seiner smarten Uhr vorgestellt. Diese präsentiert sich in einem schwarzen Titangehäuse. Ausgestattet ist die Galaxy Watch3 Titan mit einer drehbaren Lünette und einem Edelstahlarmband.

Die Ziffernblätter auf dem 1,4 Zoll großen, runden Display lassen sich individuell anpassen. Über den Bildschirm der Smartwatch können auf einem kompatiblen Smartphone eingehende Anrufe und Nachrichten beantworten werden. Zur Verfügung stehen mit der Galaxy Watch3 etliche Fitness- und Analysefunktionen. Die Akkulaufzeit liegt bei bis zu 56 Stunden. Über die Samsung Health-App lassen sich über 120 Workouts für Zuhause nutzen.

Die Galaxy Watch3 Titan wird ab dem 18. September 2020 im Samsung Online Shop in der Farbe Schwarz zur unverbindlichen Preisempfehlung von 633 Euro verfügbar sein.

Samsung Galaxy Watch3

Samsung Galaxy Watch3

  • Tizen
  • 1,2 Zoll Display
  • 8 GB Speicher
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks