Aktuelle Bundles

smartmobil: Tarif und Smartphone im Paket

Der Mobilfunkanbieter smartmobil.de bietet zwei neue Pakettarife für Smartphone-Einsteiger an. In Kombination mit einem Tarif kommt man so günstig an ein Samsung Galaxy Pocket Plus oder ein Alcatel One Touch M'Pop.

Samsung Galaxy Pocket PlusSamsung Galaxy Pocket Plus© Samsung

Maintal (red) - In dem kompakten Galaxy Pocket Plus von Samsung steckt alles, was der Smartphone-Einsteiger braucht. Die Mobilfunkstandards HSDPA mit bis zu 7,2 Mbit/s im Download sowie bis zu 5,76 Mbit/s im Upload, UMTS und EDGE sowie WLAN im b/g/n-Standard erlauben das Surfen im Internet.

Samsung Galaxy Pocket Plus für zehn Euro

Neben dem Zugriff auf soziale Netzwerke ermöglicht das Galaxy Pocket Plus damit das Chatten und Abrufen von Mails von unterwegs. Weiterhin sind Bluetooth, GPS und verschiedene Multimedia-Funktionen an Bord. Der Bildschirm ist mit 2,8 Zoll relativ klein und bietet nur eine Standardauflösung von 240 x 320 Pixel. Immerhin ist der interne Speicher um bis zu 32 GB erweiterbar. Die verbaute Kamera bietet dem Preis entsprechend nur eine Zwei-Megapixel-Auflösung.

Beim Abschluss des Tarifs All-in XM im Smartpaket S zahlt man für das Galaxy Pocket Plus einmalig zehn Euro, regulär beginnen die Preise bei etwa 80 Euro. Im monatlichen Paketpreis von 7,95 Euro für den Tarif sind 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS sowie eine Handysurf-Flat mit 300 MB Highspeed-Volumen enthalten.

Alcatel One Touch M'Pop für monatlich zwei Euro mehr

Alternativ kann man sich für das Alcatel One Touch M'Pop entscheiden, ebenfalls ein Einsteiger-Smartphone, das eine etwas bessere Ausstattung hat als das Samsung-Modell und um die 100 Euro kostet. Bei smartmobil bekommt man das Handy ohne Zuzahlung im Tarif All-in XM im Smartpaket A.

Das Alcatel-Smartphone bietet eine WVGA-Auflösung von 800 x 480 Pixeln auf einem 4-Zoll-Display und einen 1-GHz-Prozessor, der flüssiges Arbeiten und App-Nutzung garantieren soll. Für Multimedia-Freunde bietet das M'Pop eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, die auch HD-Videos mit 720p aufnimmt. Zusammen mit dem Tarif All-in XM beträgt der monatliche Paketpreis hier 9,95 Euro, was effektiv einem Gerätepreis von 48 Euro entspricht, zieht man den Mehrpreis fürs Handy ab.

Tarif auch ohne günstige Smartphones buchbar

smartmobil (www.smartmobil.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) funkt im Netz von Vodafone. Für SMS und Gesprächsminuten außerhalb der Inklusivkontingente zahlt man jeweils 15 Cent, Anrufe auf die Mailbox sind kostenlos. Wer den Tarif All-in XM ohne Handy möchte, profitiert von einer monatlichen Kündbarkeit bei einem Preis von 7,95 Euro monatlich, während mit einem Handy stets eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten einhergeht.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks