Ausdauernd und robust

Sony präsentiert wasserdichte Xperia-Geräte

Sony zeigt auf der Handymesse in Barcelona leider noch nicht den Nachfolger des Xperia Z3. Dafür hat der Hersteller ein neues Tablet und ein Mittelklasse-Smartphone im Gepäck, die mit Staub-und Wasserschutz sowie aktuellem Android kommen.

02.03.2015, 10:21 Uhr
Sony Xperia Z4 TabletXperia Z4 Tablet© Sony Mobile Communications

Düsseldorf / Barcelona (red) – Sony Mobile fokussiert sich auf dem diesjährigen MWC in Barcelona auf zwei Produkte. An den Start gehen das Xperia M4 Aqua und das Xperia Z4 Tablet. Das Xperia M4 Aqua ist ein wasserdichtes Multitalent, das alles bietet und allzeit bereit ist. Das zweite Augenmerk liegt auf dem Xperia Z4 Tablet. Beide Neuheiten gehen mit der jüngsten Generation Android 5.0 (Lollipop) ins Rennen.

Xperia Z4 Tablet

Das Xperia Z4 Tablet ist ein leichtes, wasserdichtes Tablet mit hellem 2K-Display und einer Diagonale von 10,1 Zoll. Im Inneren arbeitet ein blitzschneller Octa-Core-64-bit-Prozessor (Qualcomm Snapdragon 810) mit 2 GHz / 1,5 GHz, der Befehle ohne Verzögerung ausführt und somit die Produktivität steigert.

Mit einem Gewicht von 393 Gramm für die LTE-Version und einem schlanken Design mit nur 6,1 Millimetern Dicke ist das Xperia Z4 Tablet auf dem Weg zum nächsten Termin schnell zusammen mit den Unterlagen unter den Arm geklemmt. Bei Videokonferenzen spielt es mit der 5,1-Megapixel-Weitwinkel-Frontkamera sein Können aus.

Ausdauernder Entertainer

Auch in der Freizeit ist das Tablet ein gern gesehener Begleiter. Über PS4 Remote Play kann es via WLAN mit dem PS4-System gekoppelt werden und dient so als Bildschirm beim Zocken. Dank ausdauerndem 6.000-mAh-Akku macht das Xperia Z4 Tablet nach Angaben von Sony auch einen Videomarathon von bis zu 17 Stunden mit. Der integrierte Stamina-Modus hilft dabei, die Energieeffizienz des Tablets zu justieren. Mit der Zertifizierung von IP65/68 ist das Tablet außerdem gegen Wasser und Staub geschützt. Dabei ist der Micro-USB-Ladeport jetzt ohne Abdeckung zugänglich und intern abgedichtet.

Xperia Z4 Tablet: Preis und Marktstart

Das Xperia Z4 Tablet wird laut Hersteller gegen Ende des zweiten Quartals in den Farben Weiß und Schwarz in der LTE-Variante mit 32 GB internem Speicher für 649 Euro erhältlich sein. Der Preis für die WLAN-Variante mit 32 GB Speicher liegt bei 549 Euro.

Xperia M4 Aqua - Die neue Mittelklasse

Das Xperia M4 Aqua punktet mit der hohen Wasser- und Staubdichtigkeit (IP65/68), mit der das Smartphone für jedes noch so nasse Abenteuer oder verstaubte Festival gerüstet ist. Ein weiterer Pluspunkt ist der ausdauernde 2.400-mAh-Akku, der bis zu zwei Tage Laufzeit verspricht. Sollte sich die Leistung doch einmal dem Ende zuneigen, ist sie mit dem Stamina-Modus noch einmal verlängerbar.

Bereit für Selfies und Panorama-Aufnahmen

Ein weiteres Ausstattungsdetail ist die 5-Megapixel-Frontkamera. Diese ermöglicht es, einzigartige Momente mittels Selfie problemlos festzuhalten. Dank Weitwinkelobjektiv ist es kein Problem, auch das Panorama im Hintergrund oder Freunde mit im Bild zu verewigen. Darüber hinaus bietet das Xperia M4 Aqua eine 13-Megapixel-Kamera mit lichtempfindlichem Exmor-RS-Sensor auf der Rückseite sowie vorinstallierte Kamera-Apps.

Für flüssige Abläufe sorgt der leistungsstarke 1,5 GHz-Octa-Core-Prozessor mit zwei GB RAM.

Marktstart Xperia M4 Aqua Ende des zweiten Quartals

Das Xperia M4 Aqua wird gegen Ende des zweiten Quartals in den Farben Weiß, Schwarz und Koralle für 279 Euro erhältlich sein.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks