Schnäppchen-Check

Sony Xperia L bei Aldi im Angebot

Ab 28.11. hat Aldi das Xperia L von Sony in den Regalen liegen. Das Android-Smartphone mit 8-Megapixel-Kamera, NFC und HD-Videoaufnahme kostet 169 Euro. Wir sagen, ob das ein gutes Angebot ist.

Sony Xperia L© Sony

Essen (red) - Das Xperia L von Sony bietet ein 4,3 Zoll großes Multitouch-Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln. Weiter gibt es eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz. Die Kamera kann außerdem mit Funktionen wie Gesichts- und Lächelerkennung, Fotoeffekten, einer Panorama-Funktion und HD-Videoaufnahme aufwarten. Eine zweite Kamera mit VGA-Auflösung befindet sich an der Vorderseite.

Speicher um 32 GB erweiterbar

Im Inneren des Smartphones findet man einen Dual-Core-Prozessor von Qualcomm, der mit einem GHz taktet. Der Akku hat eine Kapazität von 1750 mAh. Damit sollen bis zu 8,5 Stunden Gesprächszeit und fast 500 Stunden im Stand-by möglich sein. Zu weiteren Ausstattung des Xperia L gehören GPS, NFC, Bluetooth und WLAN. Mobilfunk-Internet ist über HSDPA mit maximal 21 Mbit/s möglich. Neben dem Kopfhöreranschluss gibt es einen USB-Port und einen Speicherkarten-Steckplatz, über den man den internen Speicher von acht GB (ca. 5,6 GB frei) noch um 32 GB erweitern kann.

Zwei NFC-Tags inklusive

Das Xperia L wird mit Android 4.1 ausgeliefert und kostet 169 Euro ohne Vertrag oder SIM-Lock. Im Lieferumfang sind außer dem üblichen Zubehör auch zwei NFC-Tags enthalten. Diese ermöglichen es, das Smartphone auf ein bestimmtes Profil einzustellen, wenn es in ihre Nähe gebracht wird.

Lohnt sich das Aldi-Angebot?

Mit dem Xperia L kann man sich bei Aldi ab 28.11. ein richtiges Schnäppchen holen. Unter 200 Euro kommt man bei Online-Bestellung derzeit kaum weg. Der Weg zum Discounter lohnt sich bei diesem Angebot also durchaus. Das Handy ist in den Filialen von Aldi Nord und Süd zu haben.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Top