Neues Feature

Spotify auf Apple Watch künftig ohne iPhone streamen

Spotify hat mit dem breiten Rollout einer neuen Option begonnen, die ein direktes Streamen von Spotify-Inhalten über die App für die Apple Watch ermöglicht. Ein iPhone muss dazu nicht verbunden sein.

Jörg Schamberg, 04.11.2020, 15:09 Uhr
Spotify auf Apple WatchDie Spotify-App für die Apple Watch bietet künftig auch eine Option zum Streamen ohne verbundenes iPhone.© Spotify

Rund zwei Jahre nach dem Start der eigenen App für die Apple Watch soll der Musikstreaming-Dienst Spotify auf der smarten Uhr künftig auch ohne verbundenes iPhone genutzt werden können. Eine entsprechende Test-Version sei bereits seit September verfügbar. Das neue Feature soll aber jetzt nicht nur als Beta, sondern auch in breiterer Form global ausgerollt werden. Das habe Spotify gegenüber dem Portal "Techcrunch" bestätigt.

Flexibleres Streamen von Spotify-Inhalten per Apple Watch

Eigenständiges Streamen von Spotify-Inhalten wie Musik oder Podcasts sei per WLAN oder per Mobilfunk möglich - auch ohne Nutzung von Tethering mit dem iPhone. Diese Nutzungsmöglichkeit hätten sich etliche Spotify-Kunden schon länger gewünscht. So lässt sich etwa Musik von Spotify über die Apple Watch beim Joggen streamen ohne dass das Apple-Smartphone mitgeführt werden muss. Es sei auch ein Spotify-Streaming zu Bluetooth-Kopfhörern und AirPods möglich.

Die Voraussetzungen zum direkten Spotify-Streaming per Apple Watch

Zum direkten Streamen von Spotify sei eine Apple Watch Series 3 oder neuer mit mindestens watchOS 6.0 erforderlich. Empfohlen werde watchOS 7.1 oder höher. Zudem werde eine Mobilfunk-Verbindung oder WLAN benötigt. Bei einigen Nutzern werde in der App die entsprechende Funktion weiterhin als "Beta" gekennzeichnet. Neben Spotify unterstützen auch Apple Music sowie Pandora das Streamen auf der Apple Watch ohne iPhone.

Wissenswertes zum Thema
Weiterführende Links
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks