5G-Aktionswochen

Telekom: 5G-Smartphones ab 1 Euro Zuzahlung mit Mobilfunkvertrag

In wenigen Tagen endet eine aktuelle Telekom-Aktion für ausgewählte 5G-Smartphones von Apple, Samsung, OnePlus und Oppo. Diese gibt es in Kombination mit einem Telekomtarif für einmalig 1 Euro Zuzahlung.

Jörg Schamberg, 05.02.2021, 11:33 Uhr
Samsung Galaxy A32 5GDas Samsung Galaxy A32 5G gibt es mit Telekom-Tarif für einmalig 1 Euro Zuzahlung.© Samsung Electronics GmbH

Noch bis zum 10. Februar 2021 läuft eine Aktion der Deutschen Telekom (Angebote der Telekom) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
für Bundles aus 5G-Smartphones mit einem MagentaMobil-Mobilfunkvertrag. Zur Auswahl stehen ausgewählte Smartphones von Samsung, Apple, OnePlus und Oppo.

Samsung Galaxy A32 5G für 1 Euro Zuzahlung vorbestellbar

Neukunden sparen die Versandkosten, wenn sie online einen Tarif mit 24 Monaten Laufzeit abschließen oder ein Mobilfunkgerät ohne Tarif kaufen. Vorbestellen lässt sich das neue Samsung Galaxy A32 5G mit 128 GB Speicherkapazität. Bei Bündelung zum Beispiel mit dem Tarif MagentaMobil S mit Smartphone beispielsweise gibt es das Samsung-Gerät für einmalig 1 Euro statt 49 Euro. Der Tarif selbst mit Telefon-Flat und SMS-Flat in alle deutschen Netze schlägt mit monatlich 49,95 Euro zu Buche.

Samsung Galaxy S20 5G: Einmalige Zuzahlung um über 200 Euro gesenkt

Mit dem Galaxy S20 5G (128 GB) bietet die Telekom ein weiteres 5G-Smartphone von Samsung für einmalig 1 Euro statt 209,95 Euro Zuzahlung an. Entscheiden sich Neukunden für eine Kombination mit dem Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone, zahlen sie monatlich 79,95 Euro. Monatlich stehen 24 GB Highspeed-Datenvolumen (LTE Max bzw. 5G) zur Verfügung.

Die technischen Details zu den beiden Samsung 5G-Smartphones und Tarif-Bundles anderer Anbieter:

5G-Smartphones von Apple, OnePlus und Oppo für einmalig 1 Euro

Soll es das Apple iPhone 12 mini sein? Die Telekom bietet das iPhone ebenfalls für 1 Euro einmalige Zuzahlung an, wenn es zum Beispiel mit dem Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone bestellt wird. Nutzen lassen sich monatlich 24 GB Highspeed-Datenvolumen und eine Allnet-Flat für 79,95 Euro pro Monat.

Vorbestellbar ist das neue OnePlus Nord N10 5G (128 GB). In Kombination etwa mit dem Tarif MagentaMobil M mit Smartphone schlägt das Smartphone mit einmalig 1 Euro Zuzahlung, der Tarif mit monatlich 59,95 Euro zu Buche. Die Telekom stellt monatlich 12 GB Highspeed-Datenvolumen sowie eine Allnet-Flat in alle deutschen Netze zur Verfügung.

Schließlich können Neukunden auch das Oppo Reno4 Z 5G für einmalig 1 Euro wählen. Bedingung ist ein Bundle etwa mit dem Tarif MagentaMobil S mit Smartphone für monatlich 49,95 Euro. 6 GB schnelles Datenvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze sind enthalten.

Bei allen Tarif-Smartphone-Bundles binden sich Kunden 24 Monate lang an die Deutsche Telekom. Der einmalige Bereitstellungspreis für den Tarif beträgt jeweils 39,95 Euro.

Die technischen Details zu den drei 5G-Smartphones von Apple, OnePlus und Oppo sowie Tarif-Bundles anderer Anbieter:

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks