01516

Telekom führt neue Handyvorwahl ein

Die Telekom hat für ihre Kunden seit April eine neue Vorwahl. Aufgrund der hohen Kundenzahl seien die bisherigen Rufnummernbereiche jetzt erschöpft, so das Unternehmen. Selbständig buchen können Kunden die 0151-6 jedoch nicht.

Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Bonn (red) - Eine signifikante Vorwahl für jeden Anbieter gibt es schon lange nicht mehr. Zum einen macht die Möglichkeit der Rufnummernmitnahme es inzwischen nahezu unmöglich zu erkennen, ob man von einem Telekom-, Vodafone-, o2- etc. Netz aus angerufen wird, zum anderen haben die meisten Anbieter inzwischen bis zu zehn verschiedene Vorwahlen.

Neue Vorwahl 01516 gibt es seit Anfang April

Der Grund dafür liegt darin, dass in Deutschland die Kundenzahl der Mobilfunkanbieter immer weiter steigt. Die bestehenden Rufnummernbereiche kommen somit an ihre Grenzen. Dies ist auch bei der Telekom (www.t-mobile.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) mal wieder der Fall gewesen. Der Mobilfunkanbieter hat für Kunden daher seit Anfang April eine weitere Vorwahl im Angebot. Zu den bisherigen Handynummern kommt jetzt noch die 01516.

Kunden können sich Vorwahl nicht aussuchen

Allerdings ist es weder für Neu- noch für Bestandskunden möglich, die neue Vorwahl als Wunschrufnummer zu buchen. Generell werden die Vorwahlen nämlich über einen automatisierten Prozess - also per Zufall - vergeben. Ob es in naher Zukunft noch weitere Vorwahlen bei der Telekom geben wird, ist derzeit nicht bekannt. Allerdings soll es Gerüchten zufolge bald beim Anbieter Vodafone eine neue Nummer geben.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks