Für Neu- und Bestandskunden

Telekom wertet "MagentaMobil Young"-Tarife auf: Mehr Datenvolumen

Ab September können Neu- und Bestandskunden der "MagentaMobil Young"-Tarife der Telekom deutlich mehr Datenvolumen ohne Aufpreis nutzen. In den ersten zwölf Monaten gilt ein reduzierter Preis.

Jörg Schamberg, 25.08.2021, 11:39 Uhr
Mobiles Internet© Syda Productions / Fotolia.com

Ab dem 1. September 2021 stattet die Deutsche Telekom (Angebote der Telekom) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
ihre Mobilfunktarife für junge Leute unter 28 Jahren mit mehr Highspeed-Datenvolumen auf. Dank der Aufwertung erhalten alle "MagentaMobil Young"-Tarife 50 Prozent mehr Datenvolumen. Die Tarifverbesserung gelte sowohl für "MagentaMobil Young"-Neukunden als auch für Bestandskunden. Neukunden sparen zudem im ersten Jahr weiterhin monatlich zehn Euro beim Grundpreis.

Das bieten die "MagentaMobil Young"-Tarife

Wir werfen einen Blick auf die neuen Konditionen. Zur Wahl stehen weiterhin die drei Tarife MagentaMobil Young S, M und L mit begrenztem Datenvolumen sowie die Tarifvariante XL mit unlimitiertem Datenvolumen. Neben dem Datenvolumen für die mobile Internetnutzung beinhalten die Tarife jeweils eine Flatrate für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze sowie EU-Roaming. Außerdem ist eine HotSpot-Flat inklusive. In allen Tarife ist die Nutzung des 5G-Netzes enthalten. StreamOn-Optionen lassen sich kostenlos hinzubuchen. Die Mindestvertragslaufzeit der Tarife liegt jeweils bei 24 Monaten.

Mehr Datenvolumen ab 1. September für "MagentaMobil Young"-Tarife:

  • MagentaMobil Young S: 9 GB statt 6 GB Datenvolumen, 19,95 Euro/Monat im ersten Jahr, danach 29,95 Euro/Monat
  • MagentaMobil Young M: 18 GB statt 12 GB Datenvolumen, 29,95 Euro/Monat im ersten Jahr, danach 39,95 Euro/Monat
  • MagentaMobil Xoung L: 36 GB statt 24 GB Datenvolumen, 39,95 Euro/Monat im ersten Jahr, danach 49,95 Euro/Monat
  • MagentaMobil Xoung XL: unlimitiertes Datenvolumen, 64,95 Euro/Monat im ersten Jahr, danach 74,95 Euro/Monat

Doppeltes Datenvolumen mit MagentaEINS und 5 Euro/Monat zusätzlich sparen

Kombinieren Kunden einen "MagentaMobil Young"-Tarif mit einem Festnetz-Tarif der Telekom, so profitieren sie vom MagentaEINS-Vorteil. Dieser bringt nach Unternehmensangaben dauerhaft eine monatliche Ersparnis von fünf Euro beim Grundpreis des Mobilfunkvertrags. Obendrauf verdoppelt sich das monatlich verfügbare Datenvolumen. "MagentaMobil Young S" enthält dank MagentaEINS-Vorteil beispielsweise 18 GB Datenvolumen und ist ab 14,95 Euro monatlich nutzbar. MagentaEINS-Kunden zahlen für "MagentaMobil Young L" im ersten Jahr 34,95 Euro pro Monat, zudem sind 72 GB schnelles Datenvolumen enthalten.

Angebote der Telekom Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Günstige Handytarife finden
Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks