Günstig telefonieren

Unsere Handytarif-Tipps für den August

Unsere Handytarif-Tipps für den August zeigen Angebote, mit denen man sowohl hierzulande als auch im EU-Ausland günstig surfen und telefonieren kann. Ein Tarif bei smartmobil etwa enthält direkt auch Inklusivminuten und Datenvolumen für die Nutzung im EU-Ausland.

Handytarife zum Telefonieren, SMSen und Surfen© pressmaster / Fotolia.com

Congstar verlängert Aktionen: Mehr Datenvolumen

Die aktuellen Aktionsangebote von congstar (www.congstar.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) wurden bis Ende August verlängert. Wer sich also im August für einen der Aktionstarife des Telekom-Ablegers entscheidet, kann den ein oder anderen Euro sparen bzw. bekommt mehr fürs Geld. In den Tarifen "Allnet Flat S" und "Allnet Flat M" gibt es mehr Datenvolumen: Statt 250 MB können Nutzer im "Allnet Flat S" 500 MB mit bis zu 7,2 Mbit/s versurfen, im "Allnet Flat M" sind es statt 500 MB jetzt 750 MB bei bis zu 14,4 Mbit/s. Beide Tarife beinhalten außerdem eine Allnet-Flatrate in die deutschen Netze.

Ebenfalls interessant: Der neue Prepaid-Mix des Anbieters. Hier können sich Kunden ihren ganz persönlichen Wunschtarif zusammenstellen. Minuten, SMS und Datenvolumen werden per Schieberegler ausgewählt. 100 Minuten kosten beispielsweise monatlich zwei Euro, 300 MB Daten werden mit vier Euro berechnet.

Schneller surfen im Urlaub mit o2

O2-Kunden, die den Sommerurlaub in Frankreich, Spanien oder den USA verbringen, können ab August schneller mobil im Internet surfen. Pünktlich zur Urlaubszeit schaltet o2 (www.o2-online.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) das LTE-Roaming in diesen drei Ländern frei, weitere Staaten sollen folgen. LTE kann dann von allen Kunden genutzt werden, deren Vertragstarif die LTE-Nutzung in Deutschland beinhaltet. In Kombination mit der EU-Roaming-Flat können diese Kunden dann zumindest in Frankreich und Spanien ihr Surfvolumen wie gewohnt weiternutzen – jetzt auch mit LTE. Beim o2 Blue All-in L, XL oder Premium ist die EU-Roaming-Flat bereits enthalten – und beim o2 Blue All-in S oder M kann sie für 4,99 Euro pro Monat hinzugebucht werden.

Für Vielsurfer: smartmobil verdoppelt Datenvolumen

Vielsurfer können sich bei smartmobil (www.smartmobil.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) über mehr Datenvolumen freuen. Der o2-Netz-Tarif "LTE 1500" beinhaltet nicht mehr 1,5 GB Highspeed-Volumen, sondern doppelt so viel. Neukunden zahlen demnach für Allnet-Flat, SMS-Flat und ganze drei GB Datenvolumen nur 19,99 Euro im Monat. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 29,99 Euro. Gesurft wird mit LTE bis zu 50 Mbit/s schnell.

Wer allerdings über das gebuchte Datenvolumen hinauskommt, zahlt bis zu dreimal zwei Euro zusätzlich für eine Erweiterung des Datenvolumens. Man kann diese Datenautomatik aber auch deaktivieren, dann wird auf magere 16 kbit/s gedrosselt.

Top für die Urlaubszeit: 100 Minuten und SMS sowie 100 MB Datenvolumen für die Nutzung im EU-Ausland sind im Tarif ebenfalls inklusive. Außerdem kann monatlich gekündigt werden und für die Rufnummernmitnahme bekommt man zehn Euro Wechselbonus.

9-Cent-Tarif für Urlauber und Wenignutzer

Auch der 9-Cent-Tarif von blau.de (www.blau.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) ist für Urlauber, die in Europa unterwegs sind, besonders praktisch. Denn für Telefonate nach Deutschland zahlt man EU-weit keine Roaming-Gebühren sondern nur die neun Cent pro Minute, die hierzulande auch anfallen würden. Ankommende Anrufe sind übriges kostenfrei. Die neun Cent gelten für alle deutschen Netze und das ist ebenfalls der Preis für eine SMS, egal ob innerhalb Deutschlands, in andere EU-Länder oder aus dem EU-Ausland.

Innerhalb der Aktion bis zum 17. August für den Tarif im E-Plus-Netz zahlt man für das Starterpaket einmalig 9,90 Euro. Gleichzeitig erhält man ein Startguthaben von zehn Euro, einen Aufladebonus von 15 Euro und für die Rufnummer-Mitnahme werden noch einmal 25 Euro Extra-Guthaben vergeben. Für das Surfen kann optional das "EU Internet Paket 100" für 4,99 Euro hinzugebucht werden. Mit einer Laufzeit von sieben Tagen stehen einem dann 100 Megabyte ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Hier finden Sie weitere günstige Handytarife!
Top