5G-Ausbau

Vodafone baut 5G-Netz schneller aus

Vodafone kommt beim Aufbau des eigenen 5G-Netzes erstaunlich rasch voran und hat ein bereits im November erhöhtes Ausbauziel nun noch übertroffen.

Jörg Schamberg, 18.12.2020, 13:08 Uhr
Vodafone 5G-Smartphone© Vodafone GmbH

Der Ausbau des 5G-Netzes von Vodafone Deutschland (Handytarife von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
kommt schneller voran als erwartet. Wie der Düsseldorfer Mobilfunknetzbetreiber am Freitag mitteilte, sei bereits Anfang November das ursprüngliche 5G-Ziel für 2020 vorzeitig erreicht worden. Seitdem stehe das 5G-Netz von Vodafone für zehn Millionen Menschen in Deutschland bereit. Doch in den vergangenen Wochen sei der Ausbau mit Hochdruck fortgesetzt worden.

5G von Vodafone für 16 Millionen Menschen verfügbar

Viele weitere 5G-Standorte seien realisiert worden. Im November hätten Vodafone-Techniker rechnerisch alle 20 Minuten eine neue 5G-Antenne gestartet. Das 5G-Netz stehe nun für 16 Millionen Menschen zur Verfügung. Bereits Mitte November hatte Vodafone das geplante 5G-Ausbauziel für dieses Jahr von 10 auf 15 Millionen Menschen erhöht, unter dem Strich stehe 5G nun sogar noch mehr Menschen zur Verfügung.

Die Umrüstung auf 5G bzw. die Errichtung neuer Standorte sei vor allem in mittelgroßen Städten wie Greifswald und in ländlichen Regionen wie Köhn oder Kolbingen erfolgt. Insgesamt funken im 5G-Netz von Vodafone mehr als 5.000 5G-Antennen in 800 Städten und Gemeinden. Nie sei ein Netz schneller gewachsen, betonte Vodafone Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter. Vodafone setze als einziger Anbieter auf einen Technik-Mix aus allen drei Frequenzbereichen.

Günstige Handytarife finden
Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks