Mobiles Internet

Vodafone baut LTE-Netz in Hessen weiter aus

Immer mehr Gemeinden und Ortschaften können inzwischen das LTE-Netz nutzen. Das liegt auch daran, dass die Anbieter das neue Mobilfunknetz stetig ausbauen, damit sich LTE möglichst bald flächendeckend nutzen lässt.

08.02.2012, 09:11 Uhr
Handy Telefonieren© Mihai Simonia / Fotolia.com

Düsseldorf (red) - Der Telekommunikations-Anbieter Vodafone (www.vodafone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) treibt derzeit vielerorts den Ausbau des LTE-Netzes voran. Im hessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg sowie in der Ortschaft Hallenberg im Hochsauerlandkreis wird es in Kürze schnelles Internet via LTE (Long Term Evolution) geben.

Schnelles Internet fürs Land

Beide Regionen gehörten bisher zu den unterversorgten Gemeinden, was die Verfügbarkeit von schnellem Internet anging. Je nach Standort kann man dank des neuen Mobilfunkstandards demnächst aber auch in den Ortschaften Frankenberg, Bottendorf, Bromskirchen und Allendorf sowie Hallenberg mit Geschwindigkeiten zwischen drei und 50 Mbit/s surfen.

In Hessen können bereits eine Million Haushalte LTE nutzen

In allen Orten, in denen LTE nun empfangbar ist, kann man für den Zugang zum schnellen Internet entweder einen speziellen WLAN-Router oder einen LTE-Surfstick nutzen. Vodafone bietet zusätzlich auch einen Telefonanschluss zum Internetzugang via LTE an. Tarife für LTE gibt es beim Anbieter ab 19,99 Euro pro Monat. Die Versorgung soll in den Gemeinden sowohl der Wirtschaft wie auch den Privathaushalten zugute kommen. In Hessen können nach Angaben von Vodafone bereits jetzt rund eine Million Haushalte einen LTE-Zugang nutzen.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks