Flexibel einsetzbar

Vodafone GigaCube: Bundle aus LTE-Router und 50 GB Datenvolumen

Ab dem 27. April ist Vodafone GigaCube erhältlich: Vodafone bietet per LTE-Router Internet mit bis zu 150 Mbit/s an, inklusive sind 50 GB Datenvolumen. Je nach Tarifvariante zahlen Kunden nur bei Nutzung.

Vodafone GigaCubeDer GigaCube von Vodafone lässt sich Zuhause und unterwegs nutzen.© Vodafone GmbH

Düsseldorf – Vodafone will auch ländliche Regionen mit schnellem Internet erschließen. Der Mobilfunknetzbetreiber und Festnetzanbieter hat dazu am Donnerstag das neue Produkt "Vodafone GigaCube" angekündigt. Das Bündel aus LTE-Router von Huawei und SIM-Karte von Vodafone soll Surfgeschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s bieten und ist mit monatlich 50 GB Highspeed-Datenvolumen ausgestattet.

Vodafone GigaCube ab 24,99 Euro pro Monat erhältlich

Ganz neu ist die Idee nicht: Congstar (www.congstar.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.) hatte bereits im vergangenen September einen Homespot mit 20 GB schnellem Datenvolumen eingeführt. Der Homespot ist bei congstar allerdings an einen festen Ort gebunden, Vodafone ermöglicht dagegen auch die mobile Nutzung überall in Deutschland.

Vodafone-Kunden mit Red-Mobilfunkvertrag und mit aktuellem Young-Tarif zahlen für GigaCube 24,99 Euro pro Monat. Neukunden ohne Vodafone-Mobilfunkvertrag können GigaCube für 34,99 Euro monatlich buchen.

Flexible Variante: Kunden zahlen nur bei Nutzung

GigaCube ist in zwei Varianten erhältlich. Soll der LTE-Router zu Hause als ständiger Festnetzersatz genutzt werden, so bietet sich die Grundversion "Vodafone GigaCube" an. Für den LTE-Router fällt bei 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit einmalig nur ein Euro an. Wer den Router dagegen auch mobil im Ferienhaus aufstellen und ihn nur gelegentlich verwenden möchte, kann "Vodafone GigaCube Flex" wählen. Auch hier binden sich Kunden an eine 24-monatige Vertragslaufzeit. Der LTE-Router schlägt dann mit einmalig 49,90 Euro zu Buche. Der besondere Vorteil: Der monatliche Basispreis wird nur bei Nutzung berechnet. In beiden Varianten stellt Vodafone ein Bereitstellungsentgelt in Höhe von 39,99 Euro in Rechnung.

Der LTE-Router von Huawei soll sich dank PIN-freier SIM-Karte einfach in Betrieb nehmen lassen. Es müsse lediglich die SIM in den Slot am Boden des Routers geschoben und das Gerät mit dem Stromnetz verbunden werden. Ein Akku ist nicht verbaut. Per Knopfdruck steht WLAN zur Verfügung, so dass sich mehrere Tablets, Smartphones und Laptops gleichzeitig mit dem Internet verbinden lassen.

Videos nur mit 480p: Bessere Qualität per Zusatzoption

Videos gibt der Router standardmäßig mit 480p wieder, über die monatlich kündbare Zusatzoption "HD-Video-Stream" lässt sich für 15 Euro pro Monat die Bildpunktezahl bei Bedarf erhöhen. Der LTE-Router unterstützt im gesamten Vodafone-Mobilfunknetz in Deutschland Internetverbindungen per 2G, 3G und LTE. Kunden könnten somit direkt nach Erhalt der Hardware lossurfen. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die nutzbare Bandbreite bis zum Monatsende auf 32 Kbit/s im Down- und Upstream gedrosselt. Wem die im Paket enthaltenen monatlichen 50 GB Datenvolumen nicht ausreichen: Monatlich lässt sich weiteres Datenvolumen von 1, 5, 10 oder 25 GB mit den sogenannten Speedbucket-Paketen hinzubuchen. Die Kosten liegen bei 2,99 Euro, 9,99 Euro, 14,99 Euro bzw. 25,99 Euro.

Die Konditionen von Vodafone GigaCube im Überblick (ab 27. April 2017):

Vodafone GigaCube

  • 50 GB Datenvolumen mit bis zu 150 Mbit/s per LTE
  • Videos mit 480p
  • einsetzbar Zuhause und in temporärer Unterkunft
  • Bereitstellungsentgelt: einmalig 39,99 Euro
  • LTE-Router für einmalig 1 Euro
  • mit Red-/Young-Tarif: 24,99 Euro pro Monat
  • ohne Red-/Young-Tarif: 34,99 Euro pro Monat
  • 24 Monate Laufzeit

Vodafone GigaCube Flex

  • 50 GB Datenvolumen mit bis zu 150 Mbit/s per LTE
  • Videos mit 480p
  • einsetzbar Zuhause und in temporärer Unterkunft
  • Bereitstellungsentgelt: einmalig 39,99 Euro
  • LTE-Router für einmalig 49,90 Euro
  • monatlicher Preis nur bei Nutzung zahlbar
  • mit Red-/Young-Tarif: 24,99 Euro pro Monat
  • ohne Red-/Young-Tarif: 34,99 Euro pro Monat
  • 24 Monate Laufzeit

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich ab dem 27. April online unter www.vodafone.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern..

Günstige Handytarife finden
Top