Günstiges Smartphone

Wiko Y81: Einsteiger-Smartphone für unter 100 Euro präsentiert

Eine Woche nach dem Y61 veröffentlicht Wiko mit dem Y81 ein weiteres Einsteiger-Smartphone, das im Preisbereich unter 100 Euro mit einem 6,2 Zoll Display und 4.000 mAh großen Akku Käufer ansprechen möchte.

Christoph Liedtke, 20.08.2020, 17:03 Uhr
Wiko Y81Wiko vervollständigt die Y-Serie mit dem Y81 für unter 100 Euro.© Wiko GmbH

Nachdem der französische Hersteller Wiko in der letzten Woche das Y61 zum Preis von unter 90 Euro auf den Markt gebracht hat, zieht das Unternehmen mit dem Y81 nach. Zur unverbindlichen Preisempfehlung von 99,99 Euro vervollständigt es die Y-Serie und beerbt das Y80 als dessen Nachfolger.

Größeres Display und doppelter Speicherplatz

Im Vergleich zum Y80 bietet das Y81 einen größeren Bildschirm mit 6,2 Zoll, der mit 1.520 x 720 Pixeln auflöst. Auch verdoppelt sich mit 32 GB der Speicherplatz, dieser lässt sich per microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitern. Obwohl das Y81 einen größeren Bildschirm besitzt, ist es dank schmalerer Ränder kleiner und leichter als das Y80, besitzt aber dennoch die identische Akku-Kapazität von 4.000 mAh.

Beim Prozessor setzt Wiko auf ein vierkerniges MediaTek-Modell, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Für Schnappschüsse besitzt das Y81 eine 13-MP-Hauptkamera mit Auto-Fokus, LED-Blitzlicht und Bokeh-Modus. Die Selfie-Kamera löst mit 8 MP auf, sie dient auch optional zur Entsperrung des Smartphones durch "Face unlock".

Android 10 Go für eine flüssige Bedienung

Wie schon beim kleineren Y61-Modell setzt Wiko auch beim Y81 auf Android 10 Go. Diese Version des Google Betriebssystems ist speziell auf leistungsschwache Smartphones zugeschnitten und soll dadurch ein flüssiges Benutzererlebnis bieten. Das Wiko Y81 ist ab sofort bei Otto, Expert, Amazon, Alternate, Conrad und Galaxus in den Farben Deep Blue, Green und Gold für 99,99 Euro erhältlich.

Wiko Y81

Wiko Y81

  • Android
  • 13 Megapixel-Kamera
  • 6,2 Zoll Retina-LCD Display
  • 32 GB Speicher
Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks