Ab 800 Euro

Xiaomi Mi 11: Neues Flaggschiff kommt im März nach Deutschland

Xiaomi bereitet das Mi 11 für den weltweiten Markt vor. Das neue Flaggschiff soll im März ab 800 Euro erhältlich sein und setzt dabei auf eine High-End-Ausstattung samt 55 Watt starkem Netzteil.

Christoph Liedtke, 08.02.2021, 15:03 Uhr
Xiaomi Mi 11In den Farben Blau und Grau wird das Xiaomi Mi 11 ab 799,90 Euro im März in den Handel gelangen.© Xiaomi

Rund sechs Wochen nach der Enthüllung des Mi 11 für den chinesischen Markt, hat Xiaomi am heutigen Montag das neue Flaggschiff und das erste Smartphone der neuen 11er-Serie für den restlichen Weltmarkt inklusive Deutschland vorgestellt.

6,81-Zoll-Display und 5G-fähiges Snapdragon 888 SoC

Das Xiaomi Mi 11 folgt auf das vor rund einem Jahr präsentiere Mi 10. Es nutzt ein von Samsung gefertigtes AMOLED-Display mit 6,81 Zoll und WQHD+-Auflösung (1.440 x 3.200 Pixel) und unterstützt eine variable Bildwiederholrate zwischen 30 und 120 Hertz. Das HDR10+-fähige Display soll eine maximale Helligkeit von 1.500 nits und eine durchschnittliche von 900 nits bieten.

Im Inneren arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 888 mit 8 Kernen, 5G-Funktionalität und Adreno-660-Grafikchip. Bei der Speicherausstattung setzt Xiaomi auf 8 GB LPDDR5 RAM und zwischen 128 und 256 GB Speicherplatz für Nutzerinnen und Nutzer.

Xiaomi Mi 11

Xiaomi Mi 11

  • Android
  • 108 Megapixel-Kamera
  • 6,81 Zoll AMOLED Display
  • bis zu 256 GB Speicher
  • ab 1,00 € mit Vertrag
Details ansehen

Triple-Kamera, 4.600 mAh Akku und bis zu 55 Watt schnelles laden

Das Kamerasystem besteht aus drei Objektiven. Die Weitwinkelkamera bietet eine optische Bildstabilisierung und knipst mit bis zu 108 Megapixeln. Für Landschaftsaufnahmen und Gruppenfotos ist das Ultraweitwinkelobjektiv mit 13 MP gedacht, dazu gesellt sich für Nahaufnahmen ein Makroobjektiv mit 5 MP. Die ins Display eingelassene Selfiecam auf der Frontseite löst mit 20 MP aus.

Der 4.600 mAh Akku lässt sich mit bis zu 55 Watt laden, ein entsprechendes Netzteil liegt dem Lieferumfang bei. Kabelloses Laden wird mit bis zu 50 Watt geboten. Abseits von 5G funkt das Xiaomi Mi 11 mit Wi-Fi 6, NFC und Bluetooth 5.1. Neben Stereo-Lautsprechern bietet das DualSIM-fähige Smartphone einen USB-C-Anschluss.

Softwareseitig wird das neue Flaggschiff mit Android 11 samt eigener Benutzeroberfläche MIUI 12 ausgeliefert, ein Update auf MIUI 12.5 soll im zweiten Quartal folgen. Neben dem Xiaomi Mi 11 sollen in der ersten Update-Welle auch die Smartphones Mi 10T, Mi 10T Pro, Mi 10 und Mi 10 Pro versorgt werden.

Das Xiaomi Mi 11 ist ab dem 25. Februar 2021 in den zwei Farben Blau ("Horizon Blue") und Grau ("Midnight Gray") vorbestellbar. Die Preise starten bei 799,90 Euro für die Variante mit 128 GB Speicherplatz, für 256 GB werden 899,90 Euro fällig.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks