Sparaktion

Xiaomi Redmi 9A und Redmi 9C: Neue Einsteiger-Smartphones vorgestellt

An Einsteiger richten sich die neuen Xiaomi-Smartphones der Redmi 9-Reihe. Geboten wird unter anderem ein großes Display, ein 5.000-mAh-Akku sowie eine Dreifach-Kamera.

Jörg Schamberg, 15.07.2020, 17:43 Uhr
Xiaomi Redmi 9ADas neue Einsteigersmartphone Redmi 9A von Xiaomi.© Xiaomi

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat am Mittwoch seine Redmi 9er-Serie um zwei neue Einsteiger-Smartphones erweitert. Bereits im Juni hatte Xiaomi das Einsteiger-Modell Redmi 9 präsentiert, nun folgen das Redmi 9A und das Redmi 9C.

Redmi 9A mit 2 GB Speicher und 32 GB Speicherplatz

Sowohl das Redmi 9A als auch das Redmi 9C verfügen wie das Redmi 9 über ein 6,53 Zoll großes LCD-Display und sind in ein Unibody-Gehäuse gekleidet. Das Redmi 9A wird in den Farben Grau, Blau und Grün erhältlich sein. Zur Wahl stehen 2 GB Arbeitsspeicher und 32 GB interner Speicherplatz für Daten. Per microSD-Karte ist die Speicherkapazität um bis zu 512 GB erweiterbar. Als Prozessor kommt der mit bis zu 2,0 GHz getaktete Achtkern-Chipsatz MediaTek Helio G25 zum Einsatz.

Beim Redmi 9C finden sich dagegen zwei Speichervarianten: Zur Wahl stehen 2 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Platz für Fotos, Videos und weitere Daten bzw. 3 GB RAM und 64 GB Speicherkapazität. Als Prozessor setzt Xiaomi hier auf den Achtkern-Chipsatz MediaTek Helio G35, der mit bis zu 2,3 GHz getaktet ist.

Dreifach-Kamera und 5.000-mAh-Akku

Mit an Bord ist jeweils eine AI-optimierte Triple-Kamera. Für das Redmi 9A führt Xiaomi eine 13-MP-Hauptkamera sowie eine 5 MP Selfiekamera mit Kaleidoskop-Videofunktion auf. Die Leistung des fest verbauten Akkus liegt jeweils bei 5.000 mAh, unterstützt wird eine Schnellaufladung mit 10 W.

Xiaomi Redmi 9A

Xiaomi Redmi 9A

  • Android
  • 13 Megapixel-Kamera
  • 6,53 Zoll IPS Display
  • 32 GB Speicher
  • ab 1,00 € mit Vertrag
Details ansehen

Surfen per LTE und Nutzen von Dual SIM

Nutzen lassen sich LTE, schnelles WLAN AC und Bluetooth 5.0 sowie zwei SIM-Karten gleichzeitig dank Unterstützung von Dual SIM. Die Smartphones verfügen über einen 3,5mm-Klinkenanschluss für einen Kopfhörer. Als Betriebssystem sind Android 10 und die Benutzeroberfläche MIUI 11 vorinstalliert.

Neue Redmi-Smartphones am 16. Juli zum Early-Bird-Sparpreis sichern

Eine ursprünglich für den 16. Juli geplante Early-Bird-Sparaktion im Zuge der Einführung der neuen Xiaomi-Smartphones muss nach Angaben des Herstellers entfallen und soll voraussichtlich Ende Juli nachgeholt werden.

Das Redmi 9A mit 2 GB RAM und 32 GB Speicherplatz kostet 119,90 Euro. Ab September wird das Redmi 9C mit 2 GB RAM und 32 GB Speicher zur unverbindlichen Preisempfehlung von 129,90 Euro erhältlich sein, für die Variante mit 3 GB RAM und 64 GB Speicher wird ein Preis von 149,90 Euro genannt.

Xiaomi Redmi 9

Xiaomi Redmi 9

  • Android
  • 13 Megapixel-Kamera
  • 6,53 Zoll Display
  • bis zu 64 GB Speicher
  • ab 145,00 € ohne Vertrag
Details ansehen
Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks