Handytarife von O2 finden, vergleichen und bestellen

O2 bietet als Hauptmarke des Netzbetreibers Telefónica ein umfassendes Portfolio an Handytarifen, wie man es von einem der "Großen" erwartet. Da wären zum einen die Vertragstarife, die man mit oder ohne Smartphone bestellen kann und die eine Laufzeit von 24 Monaten oder – gegen einen Aufpreis – von einem Monat haben.

o2Das E-Netz gehört zu O2.

Diese beinhalten allesamt eine Allnet-Flatrate für Gespräche und SMS in die deutschen Netze sowie eine Internet-Flat. Die Preisunterschiede sind in erster Linie dem unterschiedlich großen Inklusiv-Datenvolumen geschuldet.

An Tarifen für besondere Zielgruppen hat O2 die Young-Tarife im Angebot, bei denen es einen Rabatt auf den monatlichen Grundpreis gibt. Auch für Selbstständige und Businesskunden sind spezielle Handytarife bei O2 im Angebot.

Darüber hinaus haben auch Festnetz-Kunden bei O2 Vorteile, wenn sie sich zusätzlich für einen Mobilfunk-Vertrag entscheiden.

Handytarife von O2 vergleichen

  • Anzeige
    o2
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    1 GB 225,0 Mbit/s
    50,00 € Bonus
    19,16 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 39,99 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus - 50,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift - 10,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 19,99 € Durchschnittspreis 19,16 € Gesamtpreis 459,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    o2
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    2 GB 225,0 Mbit/s
    26,24 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 39,99 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift - 10,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 24,99 € Durchschnittspreis 26,24 € Gesamtpreis 629,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    o2
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    10 GB 225,0 Mbit/s
    75,00 € Bonus
    28,11 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 39,99 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus - 75,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift - 10,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 29,99 € Durchschnittspreis 28,11 € Gesamtpreis 674,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    o2
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    20 GB 225,0 Mbit/s
    36,24 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 39,99 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift - 10,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 34,99 € Durchschnittspreis 36,24 € Gesamtpreis 869,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    o2
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    30 GB 225,0 Mbit/s
    100,00 € Bonus
    37,07 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 39,99 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus - 100,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift - 10,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 39,99 € Durchschnittspreis 37,07 € Gesamtpreis 889,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    o2
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    60 GB 225,0 Mbit/s
    46,24 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 39,99 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift - 10,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 44,99 € Durchschnittspreis 46,24 € Gesamtpreis 1.109,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    o2
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    - 225,0 Mbit/s
    61,24 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 29,99 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 59,99 € Durchschnittspreis 61,24 € Gesamtpreis 1.469,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat

Flexibel bleiben mit O2 Prepaid

Ähnlich gestaffelt sind auch die Prepaid-Tarife bei O2. Neben dem Basistarif ohne Grundgebühr kann man auch hier diverse Allnet-Flatrates mit unterschiedlich großem Internet-Datenvolumen bestellen. Die Laufzeit der Optionen beziehungsweise der Abrechnungszeitraum beträgt jeweils vier Wochen, sodass man schon nach kurzer Zeit wechseln kann, wenn die gewählte Option doch nicht ganz gepasst hat oder wenn sich das Nutzungsverhalten ändert und man den Tarif an den aktuellen Bedarf anpassen möchte. Übrigens können auch Prepaid-Kunden von der maximal verfügbaren LTE-Geschwindigkeit profitieren. Bei den Prepaid-Tarifen von O2 kann das Guthaben auf vielerlei Art aufgeladen werden: Per Überweisung, Bankeinzug, Express-Aufladung, über Guthabenkarten, die App oder auch am Bankschalter.

Wissenswertes rund ums Handy
  • Handy Internet

    Smartphone-Prozessoren: Die Schaltzentralen des Handys

    Der Prozessor gilt als das Herz eines Computers. Dies trifft auch auf Smartphones zu: Tatsächlich sind moderne Hightech-Handys mit allen relevanten Komponenten eines klassischen PCs ausgestattet. Mit dem kleinen, großen Unterschied, dass ein Smartphone nur wenig Stauraum bietet.

    weiter

O2-Handytarife: Von der Datenautomatik zur Freiheit

Was die O2-Handytarife mit Internet angeht, hat der Münchner Mobilfunker eine interessante Entwicklung durchgemacht. 2015 sprang O2 nämlich auf den damals durchstartenden Zug mit der Datenautomatik auf. Sprich: Kunden, die einen O2-Handytarif mit Internetoption besaßen, wurde nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens kostenpflichtig weiteres Volumen zugebucht. Das Ganze bis zu dreimal vor der Drosselung. Telefónica hatte sogar eine Klausel integriert, der zufolge der Kunde in einen teureren Tarif umgestuft werden konnte, wenn er die Automatik regelmäßig ausnutzte. Dem schob jedoch ein Gericht einen Riegel vor.

Während viele Discounter auch weiterhin das Modell der Datenautomatik verfolgen, ist O2 wieder zur gedrosselten, "normalen" Flatrate zurückgekehrt. Besser noch: 2016 beschleunigte der Anbieter sogar den gebremsten Speed auf bis zu 1 Mbit/s. Das ist zwar nicht superschnell, aber immer noch deutlich mehr als andere anderen Anbieter nach der Drosselung bieten. Inzwischen verfolgt O2 mehr und mehr ein "Freiheits"-Konzept und hat im Sommer 2018 seinen ersten Handytarif ganz ohne Datenlimit vorgestellt.

Warum den Handytarif lieber bei O2 abschließen?

Warum sollte man überhaupt einen Handytarif von O2 abschließen und nicht lieber einen von einem günstigeren Anbieter im gleichen Netz wählen? Die Discounter bieten ebenfalls Vorteile, in erster Linie natürlich den Preis! Smartphones bekommt man mittlerweile bei vielen günstigen Anbietern ebenfalls. Aber gibt es auch Punkte, die für O2 sprechen?

Vertrag

Schneller surfen mit einem Handyvertrag von O2

Zwar kann man auch bei Handy-Discountern im O2-Netz LTE nutzen, im Gegensatz zu den konkurrierenden Netzen von Vodafone und Telekom sogar bei der überwiegenden Anzahl, jedoch ist die Geschwindigkeit begrenzt. Über LTE Max, also die maximal an einem Ort verfügbare LTE-Geschwindigkeit, konnte man Mitte 2018 direkt bei O2 eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 225 Mbit/s erreichen. Diese Spitzengeschwindigkeit gibt es aber natürlich nicht überall und auch nur unter optimalen Bedingungen. Bei den günstigen Anbietern im O2-Netz sieht es aber ganz anders aus, denn hier ist der Speed oft auf 50 Mbit/s begrenzt oder manchmal auch nur auf maximal 21,6 Mbit/s.

Auf einem anderen Blatt stehen auch die ehemaligen E-Plus-Kunden, die zu O2 migriert wurden: Noch 2018, also mehrere Jahre nach der Übernahme, sind ehemalige E-Plus-Kunden gegenüber O2-Kunden benachteiligt. Auch wenn die Durchschnittsgeschwindigkeiten sich nicht so stark unterscheiden, so profitieren doch ehemalige E-Plus-Kunden nicht von LTE Max. Bei einem Tarifwechsel ist es daher auch immer sinnvoll, einen Blick in die Fußnoten zu werfen.

Kino

Extras bei O2 - diese Vorteile gibt es beim Netzbetreiber

Neben der höheren Datenrate bietet O2 in seinen Handytarifen noch einige Extras wie das O2-Vorteilsprogramm, bei dem man sich beispielsweise Kinotickets sichern kann. Daten-Upgrades sind ebenfalls sehr günstig zu haben und mit O2 Connect kann man bis zu zehn Endgeräte unterschiedlichster Art mit einem einzigen Tarif benutzen. Hier zeichnet sich ab, was man generell bei den Netzbetreibern beobachten kann: Sie bieten Powernutzern einfach etwas mehr. Auch die geringere Drosselung und die Möglichkeit, ganz unbegrenzt zu surfen, bieten die Discounter im O2-Netz nicht. Nicht zu vergessen: Im Gegensatz zu den meisten Providern hat O2 auch Filialen; manche Menschen schätzen auch die persönliche Kontaktmöglichkeit.

Im Online-Bereich ist O2 ebenfalls breit aufgestellt. Im umfangreichen Online-Kundenbereich kann man seinen Vertrag verwalten, Rechnungen und aktuellen Verbrauch einsehen, Optionen buchen und mehr. Außerdem verfügt O2 über eine große Community. In diesem Hilfeforum kann man sich austauschen und Fragen stellen, wenn man in den FAQ, die O2 bereitstellt, nicht die benötigten Informationen findet.

O2-News
Top