Handytarife mit Festnetznummer: Günstig erreichbar sein

Wer nur ein Handy nutzt, spart sich die Kosten für den Festnetzanschluss. Das Problem für Freunde und Verwandte: Sie müssen mit Mehrkosten rechnen, wenn der andere nur auf dem Handy erreichbar ist. Eine Lösung ist die Festnetznummer fürs Handy. Allerdings werden diese Tarife immer seltener.

Wie funktioniert das mit der Festnetznummer auf dem Handy?

Der Vorteil einer solchen Nummer ist in erster Linie, dass andere beim Anrufen weniger zahlen. Wer oft von Verwandten und Freunden angerufen wird, die keine entsprechende Flatrate haben, kann diesen also einen Gefallen tun. In Tarifen, in denen abgehende Telefonate aus der Zuhause-Zone günstiger sind, kann das auch dem Nutzer der Festnetznummer selbst einen Vorteil bringen. Hierbei ist zu beachten, dass die Festnetznummer teilweise nur in einem bestimmten Umkreis um einen festgelegten Standort genutzt werden kann, der meist etwa zwei Kilometer Durchmesser hat Stichwort: (Zuhause-Bereich). Bei anderen Tarifen ist die Nummer bundesweit erreichbar und für die eigenen Gespräche stehen Allnet-Flatrates zur Verfügung.

Handytarife mit Festnetznummer im Vergleich

  • Anzeige
    Apple iPhone X
    Vodafone
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    11 GB11 GB mit Highspeed-Geschwindigkeit max. 500 MBit/s (Download) und max. 50 MBit/s (Upload). LTE-Nutzung inklusive. Ab einem Datenvolumen von 11 GB pro Abrechnungszeitraum erfolgt eine Drosselung auf max. 32 kbit/s (Download) und eine Drosselung auf max. 32 kbit/s (Upload).
    Datenautomatik: Nachdem das gebuchte Inklusiv-Datenvolumen pro Kalendermonat verbraucht wurde, wird es autom. um weitere 100 MB für den laufenden Monat für 2,00 Euro abhängig von Ihrem individuellen Vodafone Tarif (Vodafone Datenautomatik SpeedGo) erhöht. Insg. beinhaltet die Daten-Automatik je nach Verbrauch bis max. drei solcher Erweiterungen im laufenden Monat.
    500,0 Mbit/s
    20,00 € Bonus
    63,20 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 39,99 € - Versandkosten 0,00 € - Apple iPhone X grau 64 GB 249,00 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus - 20,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 51,99 € Durchschnittspreis 63,20 € Gesamtpreis 1.516,75 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Blackberry Classic
    Telekom
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    6 GB 300,0 Mbit/s
    60,00 € Bonus
    73,63 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 0,00 € - Versandkosten 0,00 € - BlackBerry Classic schwarz 1,00 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus - 60,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten 1. bis 3. Monat - 56,43 € Kosten 4. bis 24. Monat - 78,90 € Durchschnittspreis 73,63 € Gesamtpreis 1.767,19 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Samsung Galaxy S9
    Telekom
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    6 GB 300,0 Mbit/s
    60,00 € Bonus
    84,48 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 39,95 € - Versandkosten 0,00 € - Samsung Galaxy S9 blau 64 GB 199,95 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus - 60,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift - 39,95 € - Kosten 1. bis 6. Monat - 74,90 € Kosten 7. bis 24. Monat - 79,90 € Durchschnittspreis 84,48 € Gesamtpreis 2.027,55 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Apple iPhone 7
    Telekom
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    10 GB 300,0 Mbit/s
    30,00 € Bonus
    106,56 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 39,95 € - Versandkosten 0,00 € - Apple iPhone 7 gold 32 GB 1,00 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus - 30,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 106,10 € Durchschnittspreis 106,56 € Gesamtpreis 2.557,35 €
    Durchschnitts­preis / Monat
  • Anzeige
    Apple iPhone 7
    Vodafone
    Vertrag (24 Monate)
    Allnet-Flat & SMS-FlatUnbegrenzt in alle deutsche Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz telefonieren. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern, Rückrufe aus der Mailbox sowie Anrufumleitungen.

    SMS-Flatrate. Ausgenommen sind Service- und Sonderrufnummern.

    30 GB 500,0 Mbit/s
    201,71 € Preisdetails

    einmal monatlich Einrichtungsgebühr 39,99 € - Versandkosten 0,00 € - Apple iPhone 7 diamantschwarz 128 GB 1,00 € - Startguthaben 0,00 € - Rabatt beim Mitbringen der Rufnummer 0,00 € - Sofortbonus 0,00 € - Aktion: einmalige Gutschrift 0,00 € - Kosten 1. bis 24. Monat - 200,00 € Durchschnittspreis 201,71 € Gesamtpreis 4.840,99 €
    Durchschnitts­preis / Monat

Wenn man außerhalb des Festnetzbereiches ist…

Hat man tatsächlich noch einen Tarif mit Festnetzbereich ergattert, befindet man sich außerhalb des gewählten-Bereichs, hat man mehrere Möglichkeiten. Man kann den Anruf auf die Mobilbox umleiten oder eine automatische Ansage schalten lassen, dies ist in der Regel kostenlos möglich. Die Weiterleitung auf die Mobilfunknummer ist kostenpflichtig. Die Mitnahme der gewohnten Festnetznummer ist übrigens in der Regel möglich.

Ist die Festnetznummer fürs Handy noch zeitgemäß?

Festnetznummern auf dem Mobiltelefon verlieren an Bedeutung, denn Telefonate vom Handy aus sind längst nicht mehr so teuer wie früher und auch am heimischen Anschluss gibt es inzwischen Flatrates, die Mobilfunknetze abdecken. So ist die Festnetznummer fürs Handy eher in die Nische gerückt. Viele Nutzer buchen sich Allnet-Flatrates, können also zum Festpreis unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren. Sie brauchen überhaupt nicht mehr darüber nachzudenken, ob sie auf ein Handy oder ins Festnetz anrufen. Aber auch bei minutenbasierter Abrechnung macht kaum noch ein Tarif einen Unterschied zwischen Festnetz und Mobilfunk.

Beim heimischen Telefonanschluss sieht das allerdings noch anders aus. Doch auch hier gibt es bereits viele Angebote, bei denen Anrufe in die Handynetze ebenfalls nichts extra kosten.

Handytarife mit Festnetznummer finden

Schaut man sich die verfügbaren Handytarife mit Festnetznummer an, fällt auf, dass die meisten vergleichsweise teuer sind. Wenignutzertarife, die dennoch eine Festnetznummer bieten, findet man kaum. Das liegt zum Teil einfach daran, dass man solche Tarife fast ausschließlich bei den Netzbetreibern findet.

Norwegen

Auslandsvorwahlen & Tarife

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Auslandsvorwahlen, die es weltweit gibt. Außerdem können Sie sich weiter klicken zu Tarifoptionen, um in dem jeweiligen Land günstig telefonieren zu können.

Zu den Auslandsvorwahlen
LG K-Serie (2017) Mittelklasse-Smartphones

Smartphones - die Festnetzalternative

Smartphones sind kleine Alleskönner, die mehr und mehr Verbreitung erfahren und damit das Festnetz ersetzen. Dabei gibt es eine große Vielfalt an Gräten, so dass für jeden Bedarf das passende Smartphone gefunden werden kann.

Mehr zum Smartphone
Mobilfunkmast

Handyanbieter - wer gehört zu wem

Es gibt eine große Anzahl an Handyanbietern - von großen Namen bis zu günstigen Discountern. Doch oft gehören die Discounter ebenfalls zu den großen Anbietern. Wir klären auf und sagen, wer zu wem gehört.

Handyanbieter - wer gehört zu wem
Smartphone am Strand

Unterwegs im Ausland: Telefonieren & Roaming

Das Telefonieren im oder ins Ausland kann schnell teuer werden. Gleiches für das Benutzen von Datenroaming. Deswegen bieten wir hier eine Übersicht, worauf Sie achten müssen, um günstig telefonieren zu können.

Zur Auslandstelefonie-Übersicht
Handytarife-News
  • Smartphone
    Umfrage

    Discounter kommen bei Handykunden gut an

    Handykunden sind mit der Leistung von Mobilfunk-Discountern durchaus zufrieden, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Sogar im Vergleich zu den Netzbetreibern kommen die günstigen Anbieter gut weg.

    weiter
  • Mobiltelefonie
    Angebote

    Mehr Speed und Surfvolumen: Günstige Handytarife im August

    Welche Handytarife bieten viel Datenvolumen für wenig Geld, welche Provider haben ihre Preise gesenkt und wo können beispielsweise Wenigsurfer aktuell sparen? Was es im August an Tarif-Neuheiten gibt, verraten unsere Tariftipps des Monats.

    weiter
  • Handytarife.de Mobilfunk Award 2017
    Mobilfunk-Award 2018

    Handytarife.de kürt Huawei P20 Pro zum Handy des Jahres

    Wie im Vorjahr konnte sich Huawei beim Mobilfunk-Award des unabhängigen Verbraucherportals handytarife.de auch 2018 den Sieg in der Kategorie "Handy des Jahres" sichern. Auszeichnungen vergeben wurden auch für den Handytarif des Jahres, den Anbieter des Jahres sowie den Hersteller des Jahres.

    weiter
Top