Handyversicherung – Das Smartphone direkt beim Kauf versichern

Moderne Smartphones kosten schnell mal einige hundert Euro und sind als kleine Überall-hin-Begleiter besonders anfällig gegenüber Schaden oder Verlust. Wer möchte, kann mit einer Handyversicherung vorsorgen und dies auf Wunsch direkt bei der Tarifwahl vereinbaren.

Das Smartphone – ein teures Gut

2016 betrug der Durchschnittspreis aller in Deutschland verkauften Smartphones 412 Euro. Für die meisten Menschen eine ganze Stange Geld und trotzdem bei Weitem noch nicht das Ende der Fahnenstange. Für aktuelle Top-Modelle wie Apples iPhone oder Samsungs Galaxy-Flaggschiffe blättert man auch schnell mal das Doppelte hin. Da kommt der ein oder andere natürlich schon ins Grübeln: Was passiert, wenn das Smartphone verloren geht oder gar gestohlen wird? Was ist, wenn es bei den täglichen Ausflügen in der Hosentasche Schaden nimmt? Eine Handyversicherung deckt dieses Risiko ab.

Das Handy gleich bei der Bestellung mitversichern

Über eine Handyversicherung ist das Smartphone gegen die unterschiedlichsten Schäden abgesichert. Im Schadensfall hilft die Versicherung somit, die wirtschaftlichen Folgen zu begrenzen, der durch den Verlust oder die Beschädigung des Smartphones entstanden sind.

Wer sein neues Smartphone schon beim ersten Auspacken und Laden versichert wissen möchte, hat bei uns die Möglichkeit, direkt beim Kauf eine passende Handyversicherung mit abzuschließen. Hat man über unseren Vergleichsrechner ein Smartphone gefunden und möchte dieses kaufen, kann man ebenfalls online eine Handyversicherung dazubuchen. Diese springt in typischen Fällen wie Displaybruch, Flüssigkeitsschäden, Blitz- und Überspannungschäden sowie Beschädigungen durch Dritte ein. Die Versicherung wird im Bestellprozess dazugewählt, der Preis richtet sich nach dem Wert des gewählten Smartphones.

Günstige Handytarife mit Smartphone finden

Handyversicherungen im Vergleich

Wenn ein Handy versichert werden soll, das bereits gekauft wurde, oder wenn die angebotene Handyversicherung nicht den eigenen Wünschen und Vorstellungen entspricht, bieten wir noch eine weitere Möglichkeit an. Über unseren Versicherungsrechner findet man eine größere Auswahl an Handyversicherungen und kann anhand von Preis und Leistungen entscheiden, welchen Schutz man bevorzugt. Unterschiede gibt es unter anderem bei der Höhe der Selbstbeteiligung, bei der Art der Schäden, die abgedeckt sind, und natürlich bei den Kosten. Soll ein Diebstahlschutz enthalten sein? Wie hoch darf die Selbstbeteiligung ausfallen? Die Filtermöglichkeiten helfen darüber hinaus, die Angebote vorzusortieren.

Top