Acer Liquid Jade Primo

Acer Liquid Jade Primo

  • Betriebssystem Windows Mobile 10
  • 21 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,5 Zoll AMOLED Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Acer Liquid Jade PrimoAcer Liquid Jade Primo

Acer Liquid Jade Primo

Allgemein
Mit dem Liquid Jade Primo von Acer hält man einen Minicomputer in der Hand, der an einem Bildschirm angeschlossen, nahezu einen Desktop-PC ersetzen kann. Unterstützt wird das Gerät dabei durch die Windows 10 Universal Apps. Die Verbindung zum externen Bildschirm wird dabei über USB, Display-Docking-Station oder drahtlose Verbindung hergestellt. Sogar eine externe Maus und Tastatur können angeschlossen werden.
HerstellerAcer
Modell-NameLiquid Jade Primo
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartApril 2016
Einführungspreis599,00 €
Farben
Schwarz
AbmessungenHöhe: 16 mm
Breite: 8 mm
Tiefe: 0,84 mm
Gewicht150 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypAMOLED
Größe5,5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte401 ppi
AnmerkungenCorning Gorilla Glass 3
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Acer

Effektiv und zuverlässig – das Smartphone Liquid Jade Primo von Acer

Das Smartphone Liquid Jade Primo von Acer wird via Touchdisplay bedient. Das Liquid Jade Primo bringt überzeugende Benefits mit sich: So zum Beispiel ein 5,5 Zoll großes AMOLED-Display. Der Akku hat während des Telefonierens eine Laufzeit von annähernd 20 Stunden.

Mit welcher Arbeitsleistung das Liquid Jade Primo versehen ist

Seine Computerpower erhält das Gerät von der Qualcomm Snapdragon 808-CPU. Dazu kommt noch der RAM mit einer Größe von 3.072 MB.

Kann das Liquid Jade Primo bei der Grafik überzeugen?

Wie gut ist die Grafikqualität des Liquid Jade Primo? Die Antwort bringt eine Überprüfung der Einzelkomponenten – nachfolgend schauen wir, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Smartphone hat ein AMOLED-Display. Über eine eigene Stromverbindung werden die Pixel individuell zum Leuchten gebracht. Dadurch wird die Farbe Schwarz perfekt dargestellt – optimale Kontrastwerte sind die Folge. Die Auflösung des AMOLED-Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist in Ordnung, positioniert das Jade Primo im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Heißt: Die pure Auflösungsqualität des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Games sind somit für das Gerät kein Problem! Nicht vergessen: Man sollte immer die Auflösung im Verhältnis zur Bildschirmgröße betrachten! Beim Liquid Jade Primo befindet sich diese bei 5,5 Zoll. Tatsächlich passen die Bildschirmabmessungen und die Auflösungsqualität des Acer Liquid Jade Primo gut zueinander. Hinzu kommt nun noch mehr Input technischen Ursprungs. Essentiell zur Einordnung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die kommt beim Liquid Jade auf 401 ppi. Damit liegt das Smartphone von Acer im überzeugenden Mittelfeld. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist sehr exakt, weil er nicht nicht nur auf die Auflösung referenziert. Mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an das Smartphone-Display heran, ohne dass das Bild an Schärfe einbüßt. Die Bildbausteine sind nämlich viel feiner.

Was bringt die Kamera des Liquid Jade Primo?

Selbsterklärend hat Acer dem Liquid Jade Primo eine Kamera spendiert. Die Kamera-Auflösung liegt bei 21 Megapixel. Dank dieser Auflösungsqualität kann das Liquid Jade Primo punkten. Mit solch einer Auflösung lassen sich außerordentlich scharfe Bilder machen. Die Kamera des Geräts besitzt einen Autofokus und ein Fotolicht.

Womit das Liquid Jade Primo noch versehen ist

Als Betriebssystem ist Android vorzufinden. Bei diesem Gerät ist die Variante 10 vorinstalliert. Typisch für Windows ist die Steuerung herausragend gelungen – darüber hinaus erhalten Sie regelmäßig automatische Software-Updates. Wer Apps installieren will, findet diese ausschließlich im Windows Phone Store. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Maximal sind 128 GB möglich.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
Top