Alcatel 5

Alcatel 5

  • Betriebssystem Android 7.1 Nougat
  • 12 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,7 Zoll IPS Touchscreen, 720 x 1440 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Alcatel 5Alcatel 5

Alcatel 5

Allgemein
Das Alcatel 5 dürfte vor allem diejenigen erfreuen, die gerne via Frontkamera Fotos knipsen. Auf der Vorderseite des Smartphones befindet sich nämlich eine Dual-Kamera (13 und 5 MP), die zusätzlich noch über ein 120-Grad-Weitwinkelobjektiv verfügt. Auf der Rückseite wurde ein Fingerabdrucksensor angebracht, mit dem das Gerät entsperrt werden kann. Wahlweise kann hierfür aber auch die Gesichtserkennung verwendet werden.
HerstellerAlcatel
Modell-Name5
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2018
MarktstartMärz 2018
Einführungspreis229,99 €
Farben
Schwarz
Gold
AbmessungenHöhe: 152 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 8,5 mm
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5,7 Zoll
Auflösung720 x 1440 Pixel
Pixeldichte282 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Alcatel

Smartphone-Effektivität deutlich gemacht: Das 5 von Alcatel

Von Alcatel kommt das Smartphone 5, das via Touchdisplay bedient wird. Das 5 bringt hilfreiche Benefits mit sich: Beispielsweise einen Akku, der circa 17 Tage Betrieb im Standby möglich macht und ein 5,7 Zoll großes IPS-Display. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von annähernd 12 Stunden.

Es folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Die Computerpower erhält das Gerät von der MT6750-CPU. Mit 3.072 MB ist zudem die Gesamtgröße des Arbeitsspeichers angegeben.

Was hat das 5 grafisch zu bieten?

Wie gut ist die Grafikpower des 5? Die Antwort bringt eine Überprüfung der Einzelkomponenten – anschließend blicken wir darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das 5 hat einen sogenannten IPS-Bildschirm. Das 5 hat ein IPS-Display mit einer Auflösung von 1.440 x 720 Pixel. Mit solch einer Auflösungsleistung landet das Alcatel im Vergleich mit ähnlichen Modellen im Mittelfeld. Somit erwirkt das Gerät von Alcatel eine überzeugende Auflösungsqualität. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind somit für das Gerät easy to handle! Wichtig: Man sollte grundsätzlich die Auflösung in Relation zur Bildschirmgröße betrachten! Diese liegt bei 5,7 Zoll. Diese Displaygröße verlangt normalerweise eine deutlich bessere Auflösungsqualität – das 5 ist hier im Endeffekt dürftig ausgestattet. Soweit so gut, doch das war noch nicht alles. Die Pixeldichte des 5 von 282 ppi ist elementar, um die Qualität des Displays einzustufen. Dieser Pixel-Wert ist nicht gerade überzeugend. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ist der ppi-Wert sinnvoll. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Ein Gerät, bei dem sich die Augen nah am Bildschirm befinden, sollte über eine hohe Pixeldichte verfügen. Denn nur so bleiben die Darstellungen von Bildbausteinen scharf.

Bietet das 5 eine effiziente Kamera?

Eine Kamera ist bei dem 5 selbstredend vorzufinden. Die Kamera-Auflösung kommt auf 12 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Die Bilder, die man knipst, sind dennoch von einer guten Qualität. Die Kamera des Geräts besitzt einen Autofokus und ein Fotolicht. Dieses ist in der Version 7.1 Nougat vorinstalliert. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 128 GB sind drin. In folgenden Farben ist das 5 verfügbar: Schwarz und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
Top