Caterpillar Cat S61

Caterpillar Cat S61

  • Betriebssystem Android 8.0 Oreo
  • 16 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,2 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 64 GB Speicher
mehr Details
Caterpillar Cat S61Caterpillar Cat S61Caterpillar Cat S61Caterpillar Cat S61Caterpillar Cat S61
  • Modell-Auswahl
    Caterpillar Cat S61
    Farbe / Speicher
Filter
799,00 € Zum Shop

Caterpillar Cat S61

Allgemein
Das Cat S61 folgt auf das Cat S60 und bringt ebenso wie dieses eine Wärmebildkamera als besonderes Feature mit. Außerdem sind ein Barometer, ein Feuchtigkeits- und Temperaturmesser und ein Laser-Entfernungsmesser integriert. Das Outdoor-Smartphone ist nach Militärstandard und IP68 wasser- und staubdicht, soll Stürze aus 1,80 Meter auf Beton wegstecken und Temperaturen von -30 bis +65 Grad Celsius aushalten. Zudem kann man es mit Handschuhen und nassen Fingern bedienen. Mit schnellem LTE, NFC, 16-MP-Kamera und Snapdragon-Prozessor muss sich das Cat S61 auch abseits der Outdoor-Welt nicht verstecken.
HerstellerCaterpillar
Modell-NameCat S61
KategorieOutdoor-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2018
MarktstartSeptember 2018
Einführungspreis899,00 €
Farben
Schwarz
AbmessungenHöhe: 150 mm
Breite: 76 mm
Tiefe: 13 mm
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,2 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte424 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 5
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Caterpillar

Smartphone-Funktionalität auf den Punkt gebracht: Das Cat S61 von Caterpillar

Von Caterpillar kommt das Smartphone Cat S61, das über ein Touchdisplay bedient wird. Teil der Ausstattung beim Cat S61: ein 5,2 Zoll großes Display.

Mit welcher Arbeitsleistung das Cat S61 aufwartet

Im Cat S61 ist einen Prozessor vom Typ Qualcomm Snapdragon 630 verbaut. Der RAM kommt auf 4.096 MB.

Kann das Cat S61 in Bezug auf die Grafik überzeugen?

Wie gut ist die Grafikleistung des Cat S61? Die Antwort liefert eine Überprüfung der Einzelkomponenten – nachfolgend schauen wir, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Die Auflösung des Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist okay, platziert das Cat S61 im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Hierbei erwirkt das Gerät von Caterpillar eine überzeugende Auflösungsleistung. Im Endeffekt bedeutet dies, dass das Gerät alles mitbringt, um Videosequenzen, Spiele und auch Bilder entsprechend gut darzustellen. Zur eigentlichen Bewertung sollte man wissen, dass es bei Bildschirmen nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Displaygröße eine nicht zu vernachlässigende Rolle, die im Zusammenhang zur Auflösung gesehen werden muss. Das Cat S61 hat einen 5,2 Zoll großen Bildschirm. Das Cat S61 ist mit der soeben aufgeführten Displayabmessung und der entsprechenden Auflösungsqualität stark ausgestattet. Dazu kommt nun noch mehr Input technischen Ursprungs. Essentiell zur Einordnung der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim Cat S61 bei 424 ppi. Damit liegt das Smartphone von Caterpillar im starken Mittelfeld. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, sprich: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Das Caterpillar kann ja mit einem über dem Durchschnitt befindlichen, hohen ppi-Wert brillieren. Die Bildbausteine sind also sehr fein, anders als bei einem Bildschirm. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von beispielsweise 50, weil die Augen weit vom Display entfernt sind.

Bietet das Cat S61 eine überzeugende Kamera?

Natürlich hat Caterpillar dem Cat S61 eine Kamera spendiert. Die Kamera-Auflösung kommt auf 16 MP. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Die Qualität von geschossenen Bildern ist vollkommen in Ordnung. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht. Die Version 8.0 Oreo ist hier vorinstalliert. Das Gerät ist mit 64 GB internem Speicher verfügbar.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Das Cat S61 unterstützt NFC
Top