HTC 10 evo

HTC 10 evo

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 16 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,5 Zoll LCD Touchscreen, 1440 x 2560 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
HTC 10 evoHTC 10 evoHTC 10 evoHTC 10 evoHTC 10 evo

HTC 10 evo

Allgemein
Das HTC 10 bekommt mit dem "evo" eine größere Variante zur Seite gestellt. Das Smartphone soll vor allem mit seiner Kamera und der Audio-Qualität punkten. Die Kamera bietet einen optischen Bildstabilisator und schnellen Autofokus. Was den Klang angeht, so setzt HTC wieder auf BoomSound, in Kombination mit adaptiven Kopfhörern. Das HTC 10 evo ist spritzwasser- und staubgeschützt nach IP57, das mit 534 ppi auflösende Display durch Gorilla Glass 5 geschützt.
HerstellerHTC
Modell-Name10 evo
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartDezember 2016
Einführungspreis579,00 €
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Gold
AbmessungenHöhe: 154 mm
Breite: 77 mm
Tiefe: 8,09 mm
Gewicht174 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe5,5 Zoll
Auflösung1440 x 2560 Pixel
Pixeldichte534 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 5
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von HTC

Smartphone-Performance klar erkennbar: Das 10 evo von HTC

Von HTC kommt das Smartphone 10 evo, das per Touchdisplay bedient wird. Zum eigentlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Standardfakten stimmen. Und so hat das 10 evo einen Akku, der circa 20 Tage Betrieb im Standby möglich macht und ein 5,5 Zoll großes LCD-Display. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von ungefähr 23 Stunden.

Nun einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Im 10 evo ist einen Prozessor mit der Typenbezeichnung Qualcomm Snapdragon 810 verbaut. Der Arbeitsspeicher kommt auf 3.072 MB.

Was hat das 10 evo grafisch zu bieten?

Um die Leistungsqualität der Grafikkomponenten des 10 evo ganzheitlich zu vergleichen, betrachten wir sie wie folgt: Einmal für sich alleine, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Bei diesem Handy ist ein LCD-Display verbaut. Das HTC hat ein LCD-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Damit liegt das Smartphone von HTC technologisch sehr weit vorne. Die reine Auflösungsleistung des Geräts schafft bestmögliche Voraussetzungen für durchweg feine Darstellungen. Damit sind die Gegebenheiten für 3-D Darstellungen optimal. Ganz wichtig: Die Displayauflösung muss immer im Verhältnis zur Bildschirmgröße gesehen werden. Beim 10 evo befindet sich diese bei 5,5 Zoll. Der Effekt ist, dass die Darstellungen auf dem Display des 10 evo aufgrund des Auflösungslevels überaus scharf sind. Aufgepasst, das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Wichtig zur Analyse der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim HTC bei 534 ppi. Ergo: Damit befindet sich das Smartphone im Bereich von Spitzen-Geräten. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche ausgegeben. Dieser Wert ist genauer, weil er nicht nicht nur auf die Auflösung referenziert. Aufgrund der Nähe der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deswegen sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für die Qualität.

Fotofans aufgepasst – das kann das 10 evo

Selbstredend ist eine Kamera verbaut. Dabei erreicht diese eine Auflösung von 16 MP. Damit kann sich das 10 evo gegen die breite Masse behaupten. Man erwirkt dadurch, dass sich Bilder von guter Qualität knipsen lassen. Damit keine Bilder verwacklen, verfügt das Gerät über einen Stabilisator. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht.

Welches Betriebssystem, welche Vorteile?

Als Software setzt man hier auf Android. Bei diesem Gerät ist die Version 7.0 Nougat vorinstalliert. Die Android-Software ist anpassungsfähig und offen. Wer auf der Suche nach nützlichen Apps ist, wird im Google Play Store fündig. Doch auch andere Plattformen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 2.048 GB sind möglich. Mit 174 Gramm ist das 10 evo auf der Höhe der Zeit. Das 10 evo ist in folgenden Farben verfügbar: Schwarz, Silber / Grau und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Das 10 evo kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Das 10 evo ist NFC-Fähig
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks