HTC Desire 626

HTC Desire 626

  • Betriebssystem Android 5.1 Lollipop
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll LCD Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
HTC Desire 626HTC Desire 626HTC Desire 626HTC Desire 626

HTC Desire 626

Allgemein
Bei dem Desire 626 setzt HTC auf vielfältige Möglichkeiten, das Smartphone zu personalisieren. So stehen dem Nutzer im integrierten Theme-Store zahlreiche Designs zur Verfügung. Auch der BlinkFeed auf dem Startbildschirm kann individuell zusammengestellt werden und zeigt die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Ein Schwerpunkt liegt außerdem auf der Kamera und den integrierten Features zur Bildbearbeitung.
HerstellerHTC
Modell-NameDesire 626
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
MarktstartAugust 2015
Einführungspreis299,00 €
Farben
Silber / Grau
Blau
AbmessungenHöhe: 147 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 8,19 mm
Gewicht140 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe5 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte294 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von HTC

Funktional und verlässlich – das Smartphone Desire 626 von HTC

Der Gebrauch des Desire 626-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. HTC achtet somit auf schnelle und simple Steuerung. Das Desire 626 bringt überzeugende Vorteile mit sich: So zum Beispiel ein 5 Zoll großes LCD-Display.

Mit welcher Arbeitsleistung das Desire 626 ausgestattet ist

Die Computerpower erhält das Gerät vom Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916-Prozessor. Hinzu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 2.048 MB.

Was hat das Desire 626 in Bezug auf die Grafik auf Lager?

Um die tatsächliche Leistungsqualität der Grafikkomponenten des Desire 626 vollumfänglich zu bewerten, betrachten wir sie folgendermaßen: Einmal einzeln, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Bei diesem Handy ist ein LCD-Display vorhanden. Das Desire 626 hat ein LCD-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Diese Auflösung ist im Rahmen, positioniert das Desire 626 im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine überzeugende Auflösungsleistung. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Games sehr gut. Absolut wichtig: Die Bildschirmauflösung sollte immer in Relation zur Bildschirmgröße gesehen werden. Das Desire 626 verfügt über einen 5 Zoll großen Bildschirm. Diese Displayabmessung verlangt gängigerweise eine höhere Auflösungsqualität – das Desire 626 ist in diesem Bereich im Endeffekt schwach ausgestattet. Dazu kommt nun noch mehr Wissenswertes technischer Natur. Wie schon erwähnt: Nicht nur die Auflösung macht das Smartphone-Display aus. Auch die Pixeldichte von 294 ppi ist im Blick zu behalten. Dieser Pixel-Wert ist nicht gerade überzeugend. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ergibt der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Das Desire 626 bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Fotofanatiker hergehört – das leistet das Desire 626

Selbstverständlich ist eine Kamera vorhanden. Dabei kommt diese auf eine Auflösung von 13 MP. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Die Qualität von geknipsten Bildern ist vollkommen in Ordnung. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einer Autofokus-Funktion ausgestattet.

Welches Betriebssystem, welche Benefits?

Als Software setzt man hier auf Android. Bei diesem Gerät ist die Variante 5.1 Lollipop vorinstalliert. Android gilt als äußerst wandlungsfähig und offen programmiert. Im Google Play Store stattet man sich mit den Applikationen aus, die man gut findet – oder man nutzt andere Plattformen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 512 GB sind drin. Mit 140 Gramm ist das Desire 626 eines der leichtesten Geräte auf dem Markt. In welcher Farbe das Desire 626 verfügbar ist? Hier die Antwort: Silber / Grau und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Das Desire 626 macht NFC möglich
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks