HTC Desire C

HTC Desire C

  • Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 5 Megapixel-Kamera
  • 3,5 Zoll Touchscreen, 320 x 480 Pixel
  • 4 GB Speicher
mehr Details

HTC Desire C

Allgemein
Das HTC Desire C ist ein kompaktes Einsteiger-Smartphone auf Android-Basis. Es bietet die "Beats Audio"-Klangoptimierung und wird auch in einer NFC-Version ausgeliefert. Fotos können über den Instant Social Upload sofort geteilt und gepostet werden, der Nutzer bekommt zudem 25 GB kostenlosen Dropbox-Speicher für zwei Jahre.
HerstellerHTC
Modell-NameDesire C
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2012
MarktstartJuni 2012
Farben
Schwarz
Weiß
Rot
AbmessungenHöhe: 107 mm
Breite: 61 mm
Tiefe: 11,95 mm
Gewicht98 g
Display
Technologie Touchscreen
Größe3,5 Zoll
Auflösung320 x 480 Pixel
Speicher
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von HTC

Das Smartphone Desire C von HTC für überzeugende Leistung

Das Smartphone Desire C von HTC wird via Touchdisplay bedient. Zum optimalen Gesamtpaket gehört, dass auch die harten Fakten stimmen. Und so hat das Desire C ein 3,5 Zoll großes Display.

Die grafischen Fähigkeiten des Desire C zusammengefasst

Um die tatsächliche Leistungsqualität der Grafikkomponenten des Desire C ganzheitlich zu analysieren, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal für sich alleine, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Display des Desire C zeigt eine Auflösung von 480 x 320 Pixel. Einige Geräte schneiden deutlich besser in diesem Bereich – das Desire C lässt hier zu wünschen übrig. Das Gerät erreicht hier bei Weitem nicht das Maximum an Auflösungsqualität. Die Darstellung von Bildern und Videos ist okay, Spiele werden hingegen wahrscheinlich pixelig sein. Zur eigentlichen Bewertung sollte man beachten, dass es bei Displays nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt gleichzeitig auch die Bildschirmgröße eine wichtige Rolle, die in Relation zur Auflösung betrachtet werden muss. Diese kommt auf 3,5 Zoll.

Bietet das Desire C eine überzeugende Kamera?

Selbstverständlich hat HTC dem Desire C eine Kamera verpasst. Die Auflösung der Kamera kommt auf 5 MP. Im Vergleich mit der Konkurrenz kann das Gerät hierbei nicht punkten. Schießt man Bilder mit der Kamera, wird man wohl mit erkennbaren Pixeln rechnen müssen.

Womit das Desire C noch versehen ist

Als Betriebssystem steht Android bereit. Dieses ist in der Variante 4.0 Ice Cream Sandwich vorinstalliert. Die Programmierungsoffenheit von Android ist bei vielen Nutzern beliebt – die Software präsentiert sich überaus adaptiv. Im Google Play Store stattet man sich mit den Applikationen aus, die man braucht – oder man nutzt andere Quellen. Das Gerät ist mit 4 GB internem Speicher verfügbar. Mit 98 Gramm ist das Desire C eines der leichtesten Geräte auf dem Markt. In folgenden Farben ist das Desire C verfügbar: Schwarz, Weiß und Rot.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Das Desire C unterstützt NFC
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks