HTC One M9

HTC One (M9)

  • Betriebssystem Android 5.0 Lollipop
  • 20 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
  • 5 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
HTC One M9HTC One M9

HTC One (M9)

Allgemein
Das One (M9) von HTC ist das Werkzeug schlechthin, um sein Umfeld zu erkunden. So wurde das Gerät mit einer 20-MP-Kamera ausgestattet und verfügt außerdem über HTC Binkfeed, das einem Informationen und Tipps über die Umgebung verrät. Komfortabel wird die Nutzung dank HTC Sence 7: Damit wird anhand von sogenannten "Themes" beispielsweise die Farbgebung aus Lieblingsfotos auf Hintergründe und Apps übertragen. Außerdem passt sich die App-Darstellung auf dem Homescreen dem jeweiligen Standort an.
HerstellerHTC
Modell-NameOne (M9)
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
MarktstartMärz 2015
Einführungspreis749,00 €
Farben
Silber / Grau
Gold
AbmessungenHöhe: 144 mm
Breite: 69 mm
Tiefe: 9,61 mm
Gewicht157 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte441 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von HTC

Effektiv und zuverlässig – das Smartphone One (M9) von HTC

Von HTC kommt das Smartphone One (M9), das per Touchdisplay bedient wird. Zum grundsätzlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Standardfakten passen. Und so hat das One (M9) einen Akku, der circa 16 Tage Betrieb im Standby möglich macht und ein 5 Zoll großes Display. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von annähernd 23 Stunden.

Mit welcher Arbeitsleistung das One (M9) aufwartet

Das Herzstück dieses Geräts ist der Prozessor Snapdragon 810. Mit 3.072 MB ist zudem die Gesamtgröße des Arbeitsspeichers angegeben.

Was hat das One (M9) in Bezug auf die Grafik drauf?

Um die Leistungsstärke der Grafikkomponenten des One (M9) korrekt zu vergleichen, betrachten wir sie wie folgt: Einmal einzeln, danach im Zusammenspiel untereinander. Das One (M9) hat ein Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Im Vergleich mit ähnlichen Geräten befindet sich das One (M9) hier also im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine überzeugende Auflösungsqualität. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Games bestens. Nicht vergessen: Man sollte grundsätzlich die Auflösung in Relation zur Displaygröße betrachten! Beim One (M9) befindet sich diese bei 5 Zoll. Das One (M9) ist mit der gerade aufgeführten Displaygröße und der vorliegenden Auflösungsqualität gut ausgestattet. Noch weitere technische Fähigkeiten gilt es im Blick zu behalten. Die Pixeldichte des HTC von 441 ppi ist elementar, um die Qualität des Displays einzustufen. Damit liegt das Smartphone von HTC im akzeptablen Durchschnitt. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, gekürzt: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Das HTC kann ja mit einem auffallend hohen ppi-Wert brillieren. Die Pixel sind also überaus fein, anders als bei einem Bildschirm. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von beispielsweise 50, weil die Augen weit vom Display entfernt sind.

Fotofans aufgehorcht – das leistet das One (M9)

Eine Kamera ist bei dem One (M9) selbstredend vorhanden. Dabei erreicht diese eine Auflösung von 20 Megapixel. Damit kann das One (M9) absolut punkten. Mit solch einer Auflösung lassen sich überragend scharfe Bilder schießen. Ein technischer Mehrwert der Kamera ist, dass sie einen Stabilisator besitzt. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. Die Kamera ist mit einer Autofokus-Funktion versehen.

Womit das One (M9) noch versehen ist

Das Gerät ist mit dem Betriebssystem Android ausgestattet. Dieses ist in der Variante 5.0 Lollipop vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei den meisten Nutzern beliebt – die Software präsentiert sich äußerst flexibel. Wer auf der Suche nach nützlichen Applikationen ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Quellen kann man nutzen. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 128 GB sind drin. Mit 157 Gramm ist das One (M9) auf der Höhe der Zeit. Das One (M9) ist in folgenden Farben verfügbar: Silber / Grau und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Das One (M9) unterstützt NFC
  • Das One (M9) kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks