HTC One Max

HTC One max

  • Betriebssystem
  • 4 Megapixel-Kamera mit Fotolicht
  • 5,9 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • bis zu 32 GB Speicher
mehr Details
HTC One Max

HTC One max

Allgemein
HTC hat sein Top-Modell One vergrößert: Das One max hat ein 5,9 Zoll großes Display, das Full-HD-Auflösung bietet. Durch die UltraPixel-Kamera, die Stereo-Lautsprecher und HTC BoomSound kommen Multimedia-Fans auf ihre Kosten. Auf der Rückseite des Smartphones befindet sich zudem ein Fingerabdrucksensor, mit dem man das Gerät entsperren oder bestimmte Apps starten kann. Mit dem HTC BlinkFeed kommt ein personalisierter Nachrichtenfeed auf die Startseite.
HerstellerHTC
Modell-NameOne max
KategorieBusiness-Handy, Multimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartOktober 2013
Einführungspreis599,00 €
Farben
Silber / Grau
AbmessungenHöhe: 165 mm
Breite: 83 mm
Tiefe: 10,29 mm
Gewicht217 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,9 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte373 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von HTC

Effizient und betriebssicher – das Smartphone One max von HTC

Von HTC kommt das Smartphone One max, das per Touchdisplay bedient wird. Das HTC bringt praktische Vorteile mit sich: Beispielsweise ein 5,9 Zoll großes Display und einen Akku, der im Standby circa 20 Tage durchhält. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von bis zu 1 Tag und 2 Stunden.

Zuerst einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Herzstück dieses Geräts ist die CPU Qualcomm Snapdragon 600-Prozessor. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 2.048 MB.

Kann das One max bei der Grafik überzeugen?

Um die Leistungsstärke der Grafikkomponenten des One max richtig zu vergleichen, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal für sich alleine, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Display des HTC hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung befindet sich das One max im Vergleich mit ähnlichen Modellen im Mittelfeld. Heißt: Die reine Auflösungsqualität des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Die Darstellung von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind im Endeffekt für das Modell easy to handle! Wichtig: Man muss immer die Auflösung in Relation zur Bildschirmgröße betrachten! Das One max hat einen 5,9 Zoll großen Bildschirm. Auflösungsqualität und Bildschirmgröße des One max sind überzeugend aufeinander abgestimmt. Dazu kommt nun noch mehr Input technischen Ursprungs. Elementar zur Einordnung der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die beträgt beim One max 373 ppi. Diese Leistung ist definitiv adäquat, kleine Unterschiede sind lediglich im direkten Vergleich mit überdeutlich besseren Geräten mit über 500 ppi zu erkennen. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche beschrieben. Dieser Wert ist sehr exakt, weil er nicht nicht nur auf die Auflösung referenziert. Das One max kann bekannterweise mit einem auffallend hohen ppi-Wert auftrumpfen. Die Pixel sind also sehr fein, anders als bei einem TV. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von zum Beispiel 50, weil die Augen weit vom Display entfernt sind.

Fotonerds aufgepasst – das kann das One max

Selbstredend hat HTC dem One max eine Kamera spendiert. Die Kamera-Auflösung kommt auf 4 MP. Diese Auflösungsqualität ist eigentlich zu wenig. Die Qualität der Bilder, die man schießt, ist nicht wirklich gut.

Weitere essentielle Hard Facts des One max

Als Software setzt man hier auf Android. Die Android-Software ist wandlungsfähig und offen. Der Play Store bietet eine gigantische Auswahl an Zusatzprogrammen. Auch Apps von anderen Stores lassen sich herunterladen. Folgende Speichergrößen stehen bereit: 16 GB oder 32 GB. Bis zu 64 GB sind möglich. Das One max kommt auf ein Gewicht von 217 Gramm und ist damit eines der überaus schweren Geräte auf dem Markt.
Weiterhin zu beachten:

  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Das One max ist NFC-Fähig
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks