Huawei Mate 20 X

Huawei Mate 20 X

  • Betriebssystem Android 9.0 Pie
  • 40 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 7,2 Zoll OLED Touchscreen, 1080 x 2244 Pixel
  • 128 GB Speicher
mehr Details
Huawei Mate 20 XHuawei Mate 20 XHuawei Mate 20 XHuawei Mate 20 XMedion Akoya P62020

Huawei Mate 20 X

Allgemein
Beim Huawei Mate 20 X setzt der Hersteller auf einen extragroßen Bildschirm mit 7,2 Zoll, der Gamer und Filmfans locken soll. Außerdem verspricht Huawei eine lange Laufzeit durch den 5.000-mAh-Akku, der dank SuperCharge in 30 Minuten wieder bis auf 70 Prozent aufgeladen sein soll. Die nötige Rechenleistung für das Phablet liefert der hauseigene Kirin 980. Weiter wartet das Huawei Mate 20 X mit einer Triple-Kamera von Leica und einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite auf.
HerstellerHuawei
Modell-NameMate 20 X
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2018
MarktstartDezember 2018
Einführungspreis899,00 €
Farben
Blau
AbmessungenHöhe: 174,6 mm
Breite: 85,4 mm
Tiefe: 8,15 mm
Gewicht232 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypOLED
Größe7,2 Zoll
Auflösung1080 x 2244 Pixel
Pixeldichte346 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Huawei

Huawei Mate 20 X: 7,2-Zoll-Display und vier Kameras

Das Mate 20 X ist bei seinem Erscheinen im Dezember 2018 das größte Smartphone aus der Mate-Modellreihe von Huawei. Der Androide verfügt über ein stattliches 7,2-Zoll-Display. Das sind umgerechnet satte 18,3 Zentimeter in der Bildschirmdiagonale. Einfach so in der Hosentasche llässt sich der 232 Gramm schwere Androide also nur mit Mühe verstauen.

Huawei Mate 20 X mit OLED-Touchscreen

Dafür geht das Mate 20 X aber auch als Ersatz für ein Tablet durch, optional ist zur genaueren Bedienung auch ein Stylus erhlältlich. Das Huawei Mate 20 X kommt mit einem dank HDR10 (High Dynamic Range) besonders kontrastreichen OLED-Display mit einer Auflösung von 1.080 x 2.244 Pixeln (346 ppi), geschützt durch Corning Gorilla Glass. Das Mate 20 X ist staub- und spritzwassergeschützt nach dem Standard IP53, kurze Tauchglänge sind also im Gegensatz zum Mate 20 Pro mit IP68 nicht möglich.

Ausstattung des Huawei Mate 20 X

Als Antrieb setzt der chinesische Hersteller auf einen HiSilicon Kirin 980 mit acht Recheneinheiten, die mit bis zu 2,6 GHz getaktet werden. Als Grafikeinheit (GPU) dient eine flotte Mail G76 MP10. Huawei hat dem Mate 20 X zudem 6 GB RAM spendiert. Der interne Speicher fasst 128 GB und llässt sich via MicroSD bei Bedarf auf bis 256 GB aufstocken. Dann entflällt aber die Dual-SIM-Funktion. Der Akku fasst bis zu 5.000 Milliampere (mAh), kann jedoch nicht drahtlos aufgeladen werden.

Als Betriebssystem dient Googles Android 9.0 (Pie), dem Huawei seine hauseigene Benutzeroberflläche EmUI in der Version 9 übergestülpt hat.

Huawei Mate 20 X als Fotohandy

Neben dem großen OLED-Display punktet das Huawei Mate 20 X vor allem mit seiner Kameraausstattung. Die Optik wurde in Kooperation mit Leica entwickelt. Auf der Rückseite hat Huawei gleich drei Objektive verbaut. Neben der Hauptkamera mit 40 Megapixeln (MP) stehen eine Super-Weitwinkelkamera mit 20 MP und eine 8-MP-Kamera für Portrlätaufnahmen mit Bokeh-Effek bereit. Bei schlechten Lichtverhlältnissen hilft ein Dual-LED-Blitzlicht weiter.

Für Selfies steht eine Frontkamera mit bis zu 24 MP zur Verfügung. Scharfe Bilder gelingen mit einem laser-gestützten Autofokus. Darüber hinaus unterstützt künstliche Intelligenz (KI) bei der Motiverkennung.

Huawei Mate 20 X mit NFC, USB-C und Fingerabdrucksensor

In das Internet gelangt das Smartphone via WLAN Fi 802.11 a/b/g/n/ac oder LTE. Bluetooth beherrscht das Mate 20 X nach dem Standard 5.0. Für bargeldloses Bezahlen ist zudem NFC mit an Bord, auch einen Infrarotsender hat das Gerlät zu bieten. Das Huawei Mate 20 X bietet einen abwlärtskompatiblen USB-C-Anschluss und einen 3,5-mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer. Abgerundet wird die Ausstattung mit einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

Das Huawei Mate 20 X ist in den Farben Midnight Blue und Phantom Silver erhlältlich.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks