Huawei nova 2

Huawei nova 2

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 12 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5 Zoll TFT Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 64 GB Speicher
mehr Details
Huawei nova 2Huawei nova 2Huawei nova 2Huawei nova 2

Huawei nova 2

Allgemein
3D-Gesichtserkennung und Beautymodus spielen in der 20-MP-Frontkamera des Huawei nova 2 zusammen, um perfekte Selfies zu ermöglichen. Hinzu kommt ein elfstufiger Displayblitz. Hinten befindet sich eine Dual-Kamera mit 12 bzw. 8 Megapixeln und Weitwinkellinse. Huaweis Benutzeroberfläche Emotion UI soll für ein flüssigeres Nutzererlebnis sorgen: So werden oft genutzte Apps erkannt und priorisiert. Auf der Rückseite des nova 2 ist ein Fingerabdrucksensor zum Entsperren und Auslösen der Kamera integriert.
HerstellerHuawei
Modell-Namenova 2
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartAugust 2017
Einführungspreis399,00 €
Farben
Schwarz
Gold
Blau
AbmessungenHöhe: 142 mm
Breite: 69 mm
Tiefe: 6,9 mm
Gewicht143 g
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte441 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum nova 2

IFA 2017 live - Huawei Nova 2 im Hands-on-Test

Weitere Smartphones von Huawei

Effektiv und verlässlich – das Smartphone nova 2 von Huawei

Die Bedienung des nova 2-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Huawei achtet offensichtlich auf schnelle und logische Steuerung. Das nova 2 bringt überzeugende Vorteile mit sich: Beispielsweise einen Akku, der im Standby circa 16 Tage durchhält und ein 5 Zoll großes TFT-Display. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von um die 18 Stunden.

Mit welcher Arbeitsleistung das nova 2 dienen kann

Das Herzstück dieses Geräts ist der Mikroprozessor Kirin 659. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von 4.096 MB.

Was hat das nova 2 in puncto Grafik drauf?

Es ist zu einfach, schlicht auf Grafikdaten zu referenzieren – es kommt vor allen Dingen auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Folglich hier nun ein ausführlicher Blick auf das, was das Huawei nova 2 liefert. Das nova 2 verfügt über ein sogenanntes TFT-Display. Das nova 2 besitzt ein TFT-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist in Ordnung, positioniert das nova 2 im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Das Gerät kommt hierbei auf eine überzeugende Auflösungsqualität. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Games bestens. Darauf achten: Man sollte grundsätzlich die Auflösung im Verhältnis zur Bildschirmgröße betrachten! Diese befindet sich bei 5 Zoll. Offensichtlich passen die Bildschimgröße und die Auflösungsqualität des Huawei nova 2 ausgezeichnet zueinander. Soweit so gut, doch das war noch nicht alles. Wie schon genannt: Nicht ausschließlich die Auflösung macht das Smartphone-Display aus. Auch die Pixeldichte von 441 ppi ist essentiell. Diese Leistung ist definitiv in Ordnung, graduelle Unterschiede sind lediglich im direkten Vergleich mit deutlich besseren Modellen mit über 500 ppi zu erkennen. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, gekürzt: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge sehr nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Bildbausteine sind nämlich viel feiner.

Bietet das nova 2 eine überzeugende Kamera?

Eine Kamera ist bei dem nova 2 selbstredend vorzufinden. Die Auflösung der Kamera liegt bei 12 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Die Qualität von geknipsten Bildern ist vollkommen in Ordnung. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht.

Womit das nova 2 noch versehen ist

Android ist als Betriebssystem vorhanden. Bei diesem Modell ist die Version 7.0 Nougat vorinstalliert. Die Android-Software ist anpassungsfähig und offen. Im Google Play Store stattet man sich mit den Apps aus, die sinnvoll sind – oder man nutzt andere Plattformen. Das Gerät ist mit 64 GB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 128 GB. Mit 143 Gramm ist das nova 2 eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. In folgenden Farben ist das nova 2 verfügbar: Schwarz, Gold und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Das nova 2 kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks