LG K10

LG K10

  • Betriebssystem Android 5.1 Lollipop
  • 13 Megapixel-Kamera mit Fotolicht
  • 5,3 Zoll IPS Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
LG K10

LG K10

Allgemein
Die K-Produktfamilie verfügt über die weiterentwickelte Kameratechnologie von LG. Die Frontkamera beispielsweise regiert auf Gesten: Ballt man die Hand zu einer Faust, löst die Kamera automatisch aus. Mit zweimaligem Schließen der Hand wird der Selfie-Intervall aktiviert und vier Bilder hintereinander aufgenommen. Sowohl das K7 als auch das K10 glänzen durch das "Glossy Pepple"-Design, das nicht nur dank der gewölbten Form eher elegant wirkt.
HerstellerLG
Modell-NameK10
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
Farben
Schwarz
Weiß
Blau
AbmessungenHöhe: 146 mm
Breite: 74 mm
Tiefe: 8,8 mm
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5,3 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte277 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von LG

Funktional und betriebssicher – das Smartphone K10 von LG

Von LG kommt das Smartphone K10, das via Touchdisplay bedient wird. Teil der Ausstattung beim K10: ein 5,3 Zoll großes IPS-Display.

Die Arbeitsleistung des K10 genau erklärt

Das Gerät hat einen Prozessor vom Typ Qualcomm Snapdragon 410 (MSM8916) eingebaut. Hinzu kommt noch der RAM mit einer Größe von 1.228,8 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des K10 im Überblick

Überzeugende Grafik Bulletpoints bringen nichts – es kommt primär auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Daher hier nun ein detaillierter Blick auf das, was das LG K10 liefert. Bei diesem Smartphone ist ein IPS-Bildschirm vorhanden. Die Auflösung des IPS-Displays beträgt 1.280 x 720 Pixel. Mit solch einer Auflösungsleistung befindet sich das K10 im Vergleich mit dem Marktangebot im Mittelfeld. Bedeutet: Die alleinige Auflösungsleistung des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind im Endeffekt für das Modell kein Problem! Zur eigentlichen Bewertung sollte man beachten, dass es bei Displays nicht allein auf die Auflösung ankommt. Es spielt gleichzeitig auch die Displaygröße eine nicht zu vernachlässigende Rolle, die im Zusammenhang zur Auflösung betrachtet werden sollte. Das K10 besitzt einen 5,3 Zoll großen Bildschirm. Die Auflösung des K10 ist zu schlecht, als dass sie auf der angegebenen Displaygröße überzeugende Leistung bietet. Dazu kommt nun noch mehr Input technischer Natur. Die Pixeldichte des K10 von 277 ppi ist wichtig, um die Qualität des Bildschirms zu evaluieren. Diesbezüglich ist das LG eher mau. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, kurz: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Ein Gerät, bei dem sich die Augen nah am Bildschirm befinden, sollte über eine hohe Pixeldichte verfügen. Denn nur so bleiben die Darstellungen von Bildbausteinen scharf.

Was bringt die Kamera des K10?

Eine Kamera ist bei dem K10 natürlich vorzufinden. Die Auflösung der Kamera erreicht 13 MP. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das K10 hier gut ausgestattet. Die Qualität von geknipsten Bildern ist vollkommen in Ordnung.

Weitere essentielle Fakten des K10

Das Gerät ist mit der Software Android ausgestattet. Die Variante5.1 Lollipop ist hier vorinstalliert. Die Android-Software ist adaptiv und offen. Im Google Play Store stattet man sich mit den Zusatzprogrammen aus, die man braucht – oder man nutzt andere Quellen. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. In folgenden Farben ist das K10 verfügbar: Schwarz, Weiß und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Das K10 macht NFC möglich
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks