HMD Nokia 6

Nokia 6 Dual-SIM

  • Betriebssystem Android 7.1 Nougat
  • 16 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,5 Zoll IPS Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
HMD Nokia 6HMD Nokia 6HMD Nokia 6

Nokia 6 Dual-SIM

Allgemein
Das Nokia 6 bietet einen intelligenten Audio-Verstärker und Dual-Lautsprecher sowie Dolby Atmos. Das Smartphone wurde aus einem Block 6000er-Aluminium gefertigt und die Kanten diamantgeschliffen. Ein Fingerabdrucksensor, NFC und LTE Cat 4 gehören ebenfalls zur Ausstattung.
HerstellerNokia
Modell-Name6 Dual-SIM
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartJuni 2017
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Blau
Rot
AbmessungenHöhe: 154 mm
Breite: 76 mm
Tiefe: 7,85 mm
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5,5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte401 ppi
AnmerkungenGorilla Glass
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum 6 Dual-SIM

MWC17 - Nokia ist zurück! Die neuen 6, 5 und 3 im Test

Weitere Smartphones von Nokia

Smartphone-Funktionalität auf den Punkt gebracht: Das 6 Dual-SIM von Nokia

Der Gebrauch des 6 Dual-SIM-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Nokia achtet also auf schnelle und simple Steuerung. Teil der Ausstattung beim 6 Dual-SIM: ein 5,5 Zoll großes IPS-Display.

Es folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Im 6 Dual-SIM ist einen Prozessor mit der Typenbezeichnung Qualcomm Snapdragon 430 verbaut. Hinzu kommt noch der RAM mit einer Größe von 3.072 MB.

Was hat das 6 Dual-SIM grafisch auf Lager?

Wie herausragend ist die Grafikpower des 6 Dual-SIM? Die Antwort bringt eine Analyse der Einzelkomponenten – anschließend schauen wir, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Mobiltelefon hat ein IPS-Display. Das 6 Dual-SIM hat ein IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist in Ordnung, platziert das 6 Dual-SIM vergleichsweise im Mittelfeld. Bedeutet: Die pure Auflösungsleistung des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Das heißt, dass das Gerät alles mitbringt, um Videos, Spiele und auch Bilder entsprechend überzeugend darzustellen. Nicht vergessen: Man sollte grundsätzlich die Auflösung in Relation zur Displaygröße betrachten! Das 6 Dual-SIM hat einen 5,5 Zoll großen Bildschirm. De facto passen die Bildschirmabmessungen und die Auflösungsqualität des Nokia 6 Dual-SIM gut zueinander. Noch weitere technische Fertigkeiten gilt es im Auge zu behalten. Wie bereits gesagt: Nicht nur die Auflösung macht das Smartphone-Display aus. Auch die Pixeldichte von 401 ppi ist essentiell. Nur Geräte, die einen Wert über 500 ppi innehaben, sind da wirklich optisch besser als das 6 Dual-SIM. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, gekürzt: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge sehr nah an das Smartphone-Display heran, ohne dass das Bild an Schärfe einbüßt. Die Pixel sind nämlich deutlich feiner.

Bietet das 6 Dual-SIM eine überzeugende Kamera?

Selbstredend ist eine Kamera verbaut. Die Kamera-Auflösung erreicht 16 MP. Damit kann sich das 6 Dual-SIM gegen die breite Masse behaupten. Die Bilder, die man macht, sind dennoch von einer guten Qualität. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht.

Welches Betriebssystem, welche Fähigkeiten?

Als Betriebssystem ist Android vorzufinden. Bei diesem Modell ist die Version 7.1 Nougat vorinstalliert. Die Android-Software ist anpassungsfähig und offen. Wer auf der Suche nach sinnvollen Zusatzprogrammen ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Quellen stehen bereit. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 128 GB. In welcher Farbe das 6 Dual-SIM verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Silber / Grau, Blau und Rot.
Weiterhin zu beachten:

  • Das 6 Dual-SIM kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Das 6 Dual-SIM macht NFC möglich
Top