Nokia 8

Nokia 8

  • Betriebssystem Android 7.1.1 Nougat
  • 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 5,3 Zoll IPS Touchscreen, 1440 x 2560 Pixel
  • 64 GB Speicher
mehr Details
Nokia 8Nokia 8Nokia 8Nokia 8Nokia 8

Nokia 8

Allgemein
Mit dem Nokia 8 stößt HMD Global in die Smartphone-Oberklasse vor: QHD-Auflösung, Zeiss-Optik, der Qualcomm-Prozessor Snapdragon 835 und vier GB Arbeitsspeicher stecken in dem Androiden. Drei Mikrofone sorgen für Raumklang und die beiden Kameras können gleichzeitig Videos aufnehmen. Der Hersteller verspricht "pures" Android ohne überflüssige Apps und mit monatlichen Sicherheitsupdates.
HerstellerNokia
Modell-Name8
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2017
MarktstartSeptember 2017
Einführungspreis599,00 €
Farben
Silber / Grau
Blau
Rot
AbmessungenHöhe: 152 mm
Breite: 74 mm
Tiefe: 7,9 mm
Gewicht160 g
Display
Technologie Touchscreen
TypIPS
Größe5,3 Zoll
Auflösung1440 x 2560 Pixel
Pixeldichte554 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 5
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Nokia

Das Smartphone 8 von Nokia für funktionale Power

Die Bedienung des 8-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Nokia achtet somit auf einfache und smarte Steuerung. Teil der Ausstattung beim 8: ein 5,3 Zoll großes IPS-Display.

Hier folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Seine Leistungsfähigkeit erhält das Gerät vom Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor. Hinzu kommt noch der RAM mit einer Größe von 4.096 MB.

Was hat das 8 grafisch auf Lager?

Wie überzeugend ist die Grafikqualität des 8? Das Ergebnis liefert eine Analyse der Einzelkomponenten – danach werfen wir einen Blick darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Bei diesem Handy ist ein IPS-Display verbaut. Das 8 hat ein IPS-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Diese Auflösung ist im Vergleich mit ähnlichen Modellen absolut gut. Hierbei erzielt das Gerät von Nokia eine überaus feine Auflösungsqualität. Das hat zur Folge, dass das Gerät alles auf Lager hat, um Bilder, Videos und auch Spiele in 3-D abzubilden. Zur eigentlichen Bewertung sollte man im Blick haben, dass es bei Bildschirmen nicht nur auf die Auflösung ankommt. Es spielt gleichzeitig auch die Bildschirmgröße eine wichtige Rolle, die in Verbindung zur Auflösung betrachtet werden muss. Das 8 verfügt über einen 5,3 Zoll großen Bildschirm. Die Darstellungen auf dem Nokia 8 Display sind überaus scharf – dank der überzeugenden Auflösung. Noch weitere technische Fertigkeiten gilt es im Blick zu behalten. Wichtig zur Bewertung der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim 8 bei 554 ppi. Also: Das 8 bewegt sich im Bereich von Spitzen-Geräten. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist genauer, weil er nicht nur auf die Auflösung alleine schaut. 8 besticht ja mit einem hohen ppi-Wert. Die Bildbausteine sind also extrem fein, ganz anders als bei einem TV. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von circa 50, weil die Augen weiter vom Bildschirm entfernt sind.

Was leistet die Kamera des 8?

Eine Kamera ist bei dem 8 selbstverständlich vorhanden. Die Auflösung der Kamera liegt bei 13 Megapixel. Damit kann sich das 8 gegen die breite Masse behaupten. Die Bilder, die man schießt, sind dennoch von einer guten Qualität. An alle Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des 8 besitzt eine Autofokus-Funktion und ein Fotolicht.

Womit das 8 noch versehen ist

Als Betriebssystem setzt man hier auf Android. Dieses ist in der Version 7.1.1 Nougat vorinstalliert. Android gilt als äußerst adaptiv und offen programmiert. Wer auf der Suche nach nützlichen Applikationen ist, wird im Google Play Store fündig. Doch auch andere Quellen stehen bereit. Das Gerät ist mit 64 GB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 256 GB. Mit 160 Gramm ist das 8 Durchschnitt. In welcher Farbe das 8 verfügbar ist? Hier die Antwort: Silber / Grau, Blau und Rot.
Weiterhin zu beachten:

  • Das 8 kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Das 8 ist NFC-Fähig
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks