Nokia Lumia 620

Nokia Lumia 620

  • Betriebssystem Windows Phone 8
  • 5 Megapixel-Kamera mit Fotolicht
  • 3,8 Zoll LCD Touchscreen, 480 x 800 Pixel
  • 8 GB Speicher
mehr Details
Nokia Lumia 620Nokia Lumia 620Nokia Lumia 620
  • Modell-Auswahl
    Nokia Lumia 620
    Farbe / Speicher
Filter
200,37 € Zum Shop

Nokia Lumia 620

Allgemein
Das Nokia Lumia 620 ist eines der preiswerteren Smartphones mit Windows Phone 8 und kommt in sieben verschiedenen Farben in den Handel - von schwarz und weiß bis knallig bunt. Von der Ausstattung her hat das Lumia 620 eine Fünf-Megapixel-Kamera mit Autofokus, ein 3,8 Zoll großen Bidlschirm, schnelles Internet und NFC für bargeldloses bezahlen zu bieten.
HerstellerNokia
Modell-NameLumia 620
KategorieBusiness-Handy, Multimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartFebruar 2013
Einführungspreis250,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Blau
Orange
Grün
Gelb
Violett
AbmessungenHöhe: 115 mm
Breite: 61 mm
Tiefe: 11 mm
Gewicht127 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypLCD
Größe3,8 Zoll
Auflösung480 x 800 Pixel
Pixeldichte246 ppi
Anmerkungen16 Millionen Farben, ClearBack-Technologie
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum Lumia 620

Weitere Smartphones von Nokia

Smartphone-Effizienz deutlich gemacht: Das Lumia 620 von Nokia

Das Smartphone Lumia 620 von Nokia wird via Touchdisplay bedient. Teil der Ausstattung beim Lumia 620: ein Akku, der circa 13 Tage Standby-Betrieb ermöglicht sowie ein 3,8 Zoll großes LCD-Display. Für eine Gesprächszeit von annähernd 12 Stunden reicht die Kapazität des Akkus.

Die Arbeitsleistung des Lumia 620 en detail

Im Inneren dieses Geräts ist der Mikroprozessor Qualcomm Snapdragon S4. Der RAM beträgt 524.288 MB.

Was hat das Lumia 620 in puncto Grafik auf Lager?

Wie stark ist die Grafikqualität des Lumia 620? Das Ergebnis bringt eine Analyse der Einzelkomponenten – nachfolgend werfen wir einen Blick darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Bei diesem Handy ist ein LCD-Display vorhanden. Der LCD-Bildschirm des Lumia 620 hat eine Auflösung von 800 x 480 Pixel. Im Vergleich mit anderen Geräten landet das Lumia 620 hier folgerichtig im Mittelfeld. Das Gerät kommt somit auf eine überzeugende Auflösungsleistung. Damit sind die Gegebenheiten für Bilder, Videos und Spiele bestens. Darauf achten: Man sollte grundsätzlich die Auflösung im Verhältnis zur Displaygröße betrachten! Das Lumia 620 hat einen 3,8 Zoll großen Bildschirm. Bei diesem Punkt schon ein unverfälschtes Zwischenergebnis: Die Auflösungsqualität reicht für die Bildschirmgröße des Lumia 620 nicht aus. Noch weitere technische Fertigkeiten sollte man im Auge haben. Essentiell zur Einordnung der Bildschirmqualität ist auch die Pixeldichte. Und die liegt beim Nokia bei 246 ppi. Hier schneidet das Lumia 620 leider schlecht ab. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb macht der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Die Bildbausteine des Nokia-Displays sollten nicht einzeln zu erkennen sein. Doch wenn man ganz nah ans Display herangeht, sind die einzelnen Pixel zu sehen.

Fotofans aufgepasst – das kann das Lumia 620

Eine Kamera ist bei dem Lumia 620 selbsterklärend verbaut. Die Kamera-Auflösung liegt bei 5 MP. Man muss diese Auflösungsqualität als veraltet bezeichnen. Die Qualität der Bilder, die man schießt, ist nicht wirklich gut.

Welches Betriebssystem, welche Benefits?

Als Software setzt man hier auf Android. Dieses ist in der Variante 8 vorinstalliert. Die Bedienung des Betriebssystems von Windows ist sehr einfach und wird ununterbrochen verbessert. Wer Apps installieren will, findet diese ausschließlich im Windows Phone Store. Das Gerät ist mit 8 GB internem Speicher verfügbar. Das Limit liegt bei 64 GB. Mit 127 Gramm ist das Lumia 620 eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. In welcher Farbe das Lumia 620 verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Weiß, Blau, Orange, Grün, Gelb und Violett.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Lumia 620 ist NFC-Fähig
  • Eine Micro-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks