OnePlus 3T

OnePlus 3T

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 16 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
  • 5,5 Zoll AMOLED Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • bis zu 128 GB Speicher
mehr Details
OnePlus 3TOnePlus 3TOnePlus 3TOnePlus 3T

OnePlus 3T

Allgemein
Das OnePlus 3T entspricht optisch dem OnePlus 3, im Inneren hat der Hersteller aber nochmal eine Schippe draufgelegt. Eine verbesserte Frontkamera, ein stärkerer Akku sowie ein neuer Prozessor gehören zu den Unterschieden zwischen beiden Modellen. Mit "Dash Charge" verspricht OnePlus eine Schnelllade-Technologie, bei der sich die Ladegeschwindigkeit nicht verringert, auch wenn man gleichzeitig spielt oder Videos streamt.
HerstellerOnePlus
Modell-Name3T
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartNovember 2016
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Gold
AbmessungenHöhe: 153 mm
Breite: 75 mm
Tiefe: 7,35 mm
Gewicht158 g
Simkarten-TypnanoSIM und nanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypAMOLED
Größe5,5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte401 ppi
AnmerkungenGorilla Glass 4
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Videos zum 3T

ZTE Axon 7 vs. OnePlus 3T – Welches der rund 440€ Smartphones schneidet besser ab?

Smartphone-Battle! One Plus 3 vs. 3T – welches ist besser?

Weitere Smartphones von OnePlus

Smartphone-Performance klar erkennbar: Das 3T von OnePlus

Das Smartphone 3T von OnePlus wird per Touchdisplay bedient. Zum optimalen Gesamtpaket gehört, dass auch die harten Fakten stimmen. Und so hat das 3T ein 5,5 Zoll großes AMOLED-Display.

Zuerst einmal ein Blick auf die Arbeitsleistung

Seine Rechenleistung erhält das Gerät von der Qualcomm Snapdragon 821-CPU. Mit 6.144 MB ist zudem die Größe des RAMs angegeben.

Die grafischen Fertigkeiten des 3T im Überblick

Um die tatsächliche Leistungsqualität der Grafikkomponenten des 3T richtig zu bewerten, betrachten wir sie wie folgt: Einmal für sich alleine, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Bei diesem Smartphone ist ein AMOLED-Bildschirm vorhanden. Der Effekt ist, dass die Pixel über eine individuelle Stromverbindung zum Leuchten gebracht werden. Dadurch wird die Farbe Schwarz perfekt dargestellt – optimale Kontrastwerte sind die Folge. Die Auflösung des AMOLED-Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist okay, positioniert das OnePlus vergleichsweise im Mittelfeld. Das Gerät kommt hierbei auf eine überzeugende Auflösungsleistung. Das bedeutet, dass das Gerät alles mitbringt, um Videosequenzen, Spiele und auch Bilder entsprechend gut wiederzugeben. Zur eigentlichen Bewertung sollte man im Blick haben, dass es bei Displays nicht nur auf die Auflösung ankommt. Es spielt gleichzeitig auch die Bildschirmgröße eine tragende Rolle, die im Zusammenhang zur Auflösung betrachtet werden muss. Beim 3T liegt diese bei 5,5 Zoll. Auflösungsqualität und Displaygröße des 3T sind gut aufeinander abgestimmt. Natürlich, das war noch nicht alles. Wie bereits gesagt: Nicht ausschließlich die Auflösung macht das Smartphone-Display aus. Auch die Pixeldichte von 401 ppi ist zu beachten. Nur Modelle, die einen Wert über 500 ppi innehaben, sind da merklich optisch besser als das 3T. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, also: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Mit einem auffallend hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an den Smartphone-Bildschirm heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Pixel sind nämlich viel feiner.

Bietet das 3T eine überzeugende Kamera?

Natürlich hat OnePlus dem 3T eine Kamera spendiert. Die Kamera-Auflösung kommt auf 16 MP. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das 3T hier gut ausgestattet. Man erzielt dadurch, dass sich Bilder von starker Qualität knipsen lassen. Ein technischer Benefit der Kamera ist, dass sie einen Stabilisator hat. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. Die Kamera ist mit einem Autofokus ausgestattet.

Welches Betriebssystem, welche Vorteile?

Als Betriebssystem setzt man hier auf Android. Die Version 6.0 Marshmallow ist hier vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei vielen Verwendern favorisiert – die Software zeigt sich sehr flexibel. Wer auf der Suche nach guten Applikationen ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Quellen stehen bereit. Folgende Speichergrößen stehen bereit: 64 GB oder 128 GB. Mit 158 Gramm ist das 3T Mittelmaß. In welcher Farbe das 3T verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Silber / Grau und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Das 3T unterstützt NFC
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks