Samsung Galaxy S4 Zoom

Samsung Galaxy S4 Zoom

  • Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean
  • 16 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Blitz
  • 4,3 Zoll Super-AMOLED Touchscreen, 540 x 960 Pixel
  • 5 GB Speicher
mehr Details
Samsung Galaxy S4 ZoomSamsung Galaxy S4 ZoomSamsung Galaxy S4 ZoomSamsung Galaxy S4 Zoom

Samsung Galaxy S4 Zoom

Allgemein
Das Samsung Galaxy S4 Zoom ist Kamera und Smartphone zugleich. Herzstück des Gerätes ist eine 16-Megapixel-Kamera mit Autofokus, zehnfachem optischen Zoom, Bildstabilisator sowie einem Xenon-Blitz. Funktionen wie Zoom Ring, Photo Suggest und verschiedene Aufnahmemodi sollen die Bedienung für Hobby-Fotografen erleichtern. Daneben bietet das Galaxy S4 Zoom natürlich auch die üblichen Smartphone-Funktionen.
HerstellerSamsung
Modell-NameGalaxy S4 Zoom
KategorieMultimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2013
MarktstartSeptember 2013
Einführungspreis499,00 €
Farben
Weiß
AbmessungenHöhe: 126 mm
Breite: 64 mm
Tiefe: 15 mm
Gewicht208 g
SAR-Wert0,14 W/kg
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypSuper-AMOLED
Größe4,3 Zoll
Auflösung540 x 960 Pixel
Pixeldichte256 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Samsung

Funktional und pflichtbewusst – das Smartphone Galaxy S4 von Samsung

Das Smartphone Galaxy S4 Zoom von Samsung wird per Touchdisplay bedient. Zum grundsätzlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Standardfakten passen. Und so hat das Galaxy S4 einen Akku, der circa 23 Tage Standby-Betrieb ermöglicht und ein 4,3 Zoll großes Super AMOLED-Display. Der Akku bringt eine maximale Gesprächszeit von ungefähr 13 Stunden. Dazu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 2.048 MB.

Kann das Galaxy S4 Zoom in Bezug auf die Grafik überzeugen?

Um die echte Qualität der Grafikkomponenten des Galaxy S4 Zoom vollumfänglich zu vergleichen, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal einzeln, danach im Zusammenspiel untereinander. Das Samsung verfügt über ein sogenanntes Super AMOLED-Display. Das höchste Leistungsslevel unter den Bildschirm-Technologien! Dahinter versteckt sich eine besondere Entwicklung aus dem Hause Samsung. Dadurch sind Farbechtheit, Schärfe und Kontrastqualität nochmals deutlich verbessert. Das Galaxy S4 Zoom besitzt ein Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel. Diese Auflösung ist in Ordnung, platziert das Galaxy S4 Zoom vergleichsweise im Mittelfeld. Also erzielt das Gerät von Samsung eine überzeugende Auflösungsleistung. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Games sind im Endeffekt für das Gerät kein Problem! Darauf achten: Man sollte immer die Auflösung in Relation zur Displaygröße betrachten! Diese liegt bei 4,3 Zoll. Die Auflösung des Galaxy S4 Zoom ist zu schlecht, als dass sie auf der angegebenen Displaygröße gute Leistung schafft. Hinzu kommt nun noch mehr Input technischer Natur. Wie schon erwähnt: Nicht allein die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 256 ppi ist wichtig. Hier schneidet das S4 Zoom leider schlecht ab. Ppi beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, gekürzt: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) bezeichnet. Das Galaxy S4 Zoom bringt zu große Bildbausteine. Befindet sich das Auge zu nah am Smartphone-Display, wirkt die Darstellung unscharf, weil die Bildbausteine auffallen.

Fotofanatiker aufgepasst – das bietet das Galaxy S4 Zoom

Selbstredend hat Samsung dem Galaxy S4 Zoom eine Kamera spendiert. Die Auflösung der Kamera erreicht 16 Megapixel. Im Vergleich mit anderen Geräten ist das Galaxy S4 Zoom hier gut ausgestattet. Man erwirkt dadurch, dass sich Bilder von starker Qualität machen lassen. Überzeugend: Das Galaxy S4 Zoom verfügt über einen automatischen Stabilisator – dieser verhindert, dass Bilder im Moment des Auslösens verwackeln. An verschiedenste Feinheiten wurde gedacht, denn die Kamera des Galaxy S4 Zoom besitzt eine Autofokus-Funktion.

Welches Betriebssystem, welche Eigenschaften?

Als Software setzt man hier auf Android. Bei diesem Gerät ist die Variante 4.2 Jelly Bean vorinstalliert. Die Programmierungsoffenheit von Android ist bei vielen Verwendern favorisiert – die Software präsentiert sich überaus flexibel. Wer auf der Suche nach praktischen Zusatzprogrammen ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Plattformen stehen bereit. Das Gerät ist mit 5 GB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 64 GB. Das Galaxy S4 Zoom zeigt ein Gewicht von 208 Gramm und ist damit eines der überaus schweren Geräte auf dem Markt.
Weiterhin zu beachten:

  • Bluetoothverbindungen zu anderen Geräten werden unterstützt
  • Das Galaxy S4 Zoom macht NFC möglich
  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks