Sony Ericsson Xperia Arc S

Sony Ericsson Xperia Arc S

  • Betriebssystem Android 2.3 Gingerbread
  • 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 4,2 Zoll TFT Touchscreen, 480 x 854 Pixel
  • 320 MB Speicher
mehr Details
Sony Ericsson Xperia Arc SSony Ericsson Xperia Arc SSony Ericsson Xperia Arc S

Sony Ericsson Xperia Arc S

Allgemein
Das Sony Ericsson Xperia Arc S ist der Nachfolger des Xperia Arc. Es hat im Vergleich zu diesem einen Prozessor mit mehr Power. 1,4 Gigahertz Leistung sollen den Aufbau von Webseiten deutlich beschleunigen. Mit der 8-Megapixel-Kamera kann man jetzt durch Schwenken des Handys 3D-Bilder erzeugen.
HerstellerSony Ericsson
Modell-NameXperia Arc S
KategorieMultimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2011
MarktstartDezember 2011
Farben
Schwarz
Weiß
Silber / Grau
Pink
AbmessungenHöhe: 125 mm
Breite: 63 mm
Tiefe: 8,7 mm
Gewicht117 g
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe4,2 Zoll
Auflösung480 x 854 Pixel
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony Ericsson

Das Smartphone Xperia Arc S von Sony Ericsson für funktionale Leistung

Die Nutzung des Arc S-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Sony Ericsson achtet offensichtlich auf einfache und simple Steuerung. Mit dabei beim Xperia Arc S: ein Akku, der circa 19 Tage Standby-Betrieb ermöglicht sowie ein 4,2 Zoll großes TFT-Display. Der Akku hat eine Kapazität für eine maximale Gesprächszeit von um die 7 Stunden.

Kann das Xperia Arc S beim Grafik-Check überzeugen?

Um die echte Qualität der Grafikkomponenten des Xperia Arc S ganzheitlich zu vergleichen, betrachten wir sie folgendermaßen: Einmal für sich alleine, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Das Arc S besitzt einen sogenannten TFT-Bildschirm. Das Xperia Arc S hat ein TFT-Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel. Im Vergleich mit ähnlichen Geräten landet das Arc S hier folgerichtig im Mittelfeld. Also erwirkt das Gerät von Sony Ericsson eine gute Auflösungsleistung. Das heißt, dass das Gerät alles mitbringt, um Videosequenzen, Spiele und auch Bilder entsprechend gut darzustellen. Ganz wichtig: Die Displayauflösung sollte grundsätzlich im Verhältnis zur Displaygröße betrachtet werden. Das Xperia Arc S hat einen 4,2 Zoll großen Bildschirm.

Fotofanatiker aufgepasst – das kann das Xperia Arc S

Eine Kamera ist bei dem Xperia Arc S natürlich verbaut. Die Auflösung der Kamera erreicht 8 MP. Diese Auflösungsqualität ist eigentlich zu wenig. Man muss sich bei Bildern auf erkennbare Pixel einstellen. Stark: Das Xperia Arc S verfügt über einen automatischen Stabilisator – dieser verhindert, dass Bilder im Moment des Auslösens verwackeln. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einer Autofokus-Funktion versehen.

Womit das Xperia Arc S noch versehen ist

Android ist als Software vorhanden. Dieses ist in der Version 2.3 Gingerbread vorinstalliert. Die Android-Software ist wandlungsfähig und offen. Wer auf der Suche nach praktischen Zusatzprogrammen ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Quellen stehen bereit. Das Gerät ist mit 320 MB internem Speicher verfügbar. Bis zu 32 GB sind drin. Mit 117 Gramm ist das Xperia Arc S eines der leichtesten Modelle auf dem Markt. In welcher Farbe das Xperia Arc S verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Weiß, Silber / Grau und Pink.
Weiterhin zu beachten:

  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks