Sony Xperia S

Sony Xperia S

  • Betriebssystem Android 2.3 Gingerbread
  • 12 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 4,3 Zoll TFT Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia SSony Xperia S

Sony Xperia S

Allgemein
Das Xperia S bildet den Auftakt zur Xperia NXT-Reihe und ist das erste Handy, das unter dem Markennamen Sony (ohne Ericsson) in den Handel kommt. Es hat einen starken 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor und ein HD-Multitouch-Display. Das Sony Xperia S ist dank NFC, einer 12-Megapixel-Kamera sowie einer HD-Frontkamera und zahlreichen Media-Anwendungen bestens ausgestattet.
HerstellerSony
Modell-NameXperia S
KategorieBusiness-Handy, Multimedia-Handy, Navi-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2012
MarktstartMärz 2012
Einführungspreis450,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
AbmessungenHöhe: 128 mm
Breite: 64 mm
Tiefe: 10,6 mm
Gewicht144 g
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe4,3 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte342 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Das Smartphone Xperia S von Sony für funktionale Leistung

Das Verwenden des Xperia S-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Sony achtet also auf schnelle und logische Steuerung. Zum eigentlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Standardfakten stimmen. Und so hat das Xperia S ein 4,3 Zoll großes TFT-Display und einen Akku, der circa 18 Tage Standby-Betrieb ermöglicht. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von um die 8 Stunden.

Die Arbeitsleistung des Xperia S genau erklärt

Seine Leistungsfähigkeit erhält das Gerät vom Qualcomm MSM8260-Prozessor. Der RAM kommt auf 1.024 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Xperia S en detail

Wie stark ist die Grafikpower des Xperia S? Die Antwort bringt eine Überprüfung der Einzelkomponenten – anschließend werfen wir einen Blick darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Sony verfügt über ein sogenanntes TFT-Display. Der TFT-Bildschirm des Xperia S hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Mit dieser Auflösungsleistung befindet sich das Sony im Vergleich mit anderen Geräten im Mittelfeld. Also erreicht das Gerät von Sony eine überzeugende Auflösungsqualität. Das heißt, dass das Modell alles mitbringt, um Videos, Games und auch Bilder entsprechend gut wiederzugeben. Darauf achten: Man sollte grundsätzlich die Auflösung im Verhältnis zur Displaygröße betrachten! Das Xperia S verfügt über einen 4,3 Zoll großen Bildschirm. Das Xperia S ist mit der soeben aufgeführten Bildschirmgröße und der vorliegenden Auflösungsqualität stark ausgestattet. Soweit so gut, doch das war noch nicht alles. Wie schon erwähnt: Nicht ausschließlich die Auflösung macht das Smartphone-Display aus. Auch die Pixeldichte von 342 ppi ist essentiell. Lediglich Geräte, die einen Wert über 500 ppi erreichen, sind da merklich optisch stärker einzuschätzen als das Xperia S. Der ppi-Wert beschreibt die Auflösung im Verhältnis zur Fläche, also: pixel per Inch. Dies wird auch als dots per Inch (dpi) angegeben. Aufgrund des Abstands der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Daher sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Hinweis auf hohe Qualität.

Was kann die Kamera des Xperia S?

Eine Kamera ist bei dem Xperia S selbstredend vorzufinden. Die Auflösung der Kamera erreicht 12 MP. Diese Auflösungsqualität ist guter Durchschnitt. Die Bilder, die man schießt, sind dennoch von einer guten Qualität. Eindrucksvoll: Das Xperia S verfügt über einen automatischen Stabilisator – dieser schützt davor, dass Bilder im Moment des Auslösens verwackeln. Die Kamera des Geräts verfügt über einen Autofokus und ein Fotolicht.

Womit das Xperia S noch ausgestattet ist

Als Software steht Android bereit. Bei diesem Gerät ist die Version 2.3 Gingerbread vorinstalliert. Die Android-Software ist anpassungsfähig und offen. Wer auf der Suche nach nützlichen Zusatzprogrammen ist, findet diese im Google Play Store. Und auch andere Plattformen stehen bereit. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Mit 144 Gramm ist das Xperia S eines der leichtesten Geräte auf dem Markt. In folgenden Farben ist das Xperia S verfügbar: Schwarz und Weiß.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Xperia S kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Das Xperia S ist NFC-Fähig
  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks