Sony Xperia X

Sony Xperia X

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 23 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5 Zoll TFT Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia XSony Xperia XSony Xperia XSony Xperia XSimvalley Mobile Pico RX-901/902Sony Xperia X
  • Modell-Auswahl
    Sony Xperia X
    Farbe / Speicher
Filter
221,88 € Zum Shop

Sony Xperia X

Allgemein
Das Sony Xperia X wartet mit einer 23-Megapixel-Kamera mit überarbeiteter Technik auf. Die 13-Megapixel-Frontkamera verfügt über einen lichtempfindlichen Exmor-R-Sensor für besonders gute Selfies. Mit Quick Launch dauert die Aufnahme nicht mal eine Sekunde. Der Autofokus der Hauptkamera kann zudem Objekte in Bewegung vorausschauend fixieren. Der Fingerabdrucksensor des Xperia X kann zum Entsperren oder zum Mobilen Bezahlen genutzt werden.
HerstellerSony
Modell-NameXperia X
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartMai 2016
Einführungspreis599,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Gold
Pink
AbmessungenHöhe: 143 mm
Breite: 69 mm
Tiefe: 7,9 mm
Gewicht156 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte441 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Das Smartphone Xperia X von Sony für effiziente Performance

Von Sony kommt das Smartphone Xperia X, das per Touchdisplay bedient wird. Mit dabei beim Xperia X: ein 5 Zoll großes TFT-Display.

Es folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Xperia X hat einen Prozessor des Typs Qualcomm Snapdragon 650 eingebaut. Der RAM kommt auf 3.072 MB.

Was hat das Xperia X in puncto Grafik zu bieten?

Um die Leistungsstärke der Grafikkomponenten des Xperia X ganzheitlich zu vergleichen, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal einzeln, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Bei diesem Smartphone ist ein TFT-Bildschirm vorhanden. Die Auflösung des TFT-Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Im Vergleich mit dem Markt landet das Xperia X hier also im Mittelfeld. Bedeutet: Die reine Auflösungsqualität des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Spiele sehr gut. Nicht vergessen: Man muss immer die Auflösung in Relation zur Bildschirmgröße betrachten! Beim Xperia X kommt diese auf 5 Zoll. De facto passen die Bildschirmabmessungen und die Auflösungsqualität des Sony Xperia X gut zueinander. Noch weitere technische Fähigkeiten sollte man im Auge behalten. Die Pixeldichte des Xperia X von 441 ppi ist wichtig, um die Qualität des Displays zu evaluieren. Damit befindet sich das Smartphone von Sony im akzeptablen Durchschnitt. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist sehr exakt, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Das Xperia X kann bekannterweise mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert glänzen. Die Pixel sind also sehr fein, anders als bei einem Bildschirm. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von beispielsweise 50, weil die Augen weit vom Display entfernt sind.

Was leistet die Kamera des Xperia X?

Eine Kamera ist bei dem Xperia X selbstverständlich vorhanden. Die Kamera-Auflösung erzielt 23 Megapixel. Damit kann das Xperia X überzeugend punkten. Mit solch einer Auflösung lassen sich überragend scharfe Bilder machen. Damit keine Bilder verwacklen, besitzt das Gerät einen Stabilisator. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einem Autofokus ausgestattet.

Welches Betriebssystem, welche Vorteile?

Das Modell ist mit dem Betriebssystem Android versehen. Die Variante6.0 Marshmallow ist hier vorinstalliert. Android gilt als durch und durch flexibel und offen programmiert. Der Play Store bietet eine schier endlose Auswahl an Applikationen. Auch Apps von anderen Stores lassen sich herunterladen. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Das Maximum liegt bei 200 GB. Mit 156 Gramm ist das Xperia X Durchschnitt. In folgenden Farben ist das Xperia X verfügbar: Schwarz, Weiß, Gold und Pink.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Xperia X kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
  • Das Xperia X macht NFC möglich
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks