Sony Xperia XA Ultra

Sony Xperia XA Ultra

  • Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
  • 21.5 Megapixel-Kamera mit Autofokus
  • 6 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia XA UltraSony Xperia XA UltraSony Xperia XA UltraSony Xperia XA UltraSony Xperia XA Ultra

Sony Xperia XA Ultra

Allgemein
Das Sony Xperia XA Ultra soll unter anderem mit seiner Frontkamera beeindrucken. Diese schafft 16 Megapixel, hat einen optischen Bildstabilisator und einen intelligenten "Selfie-Blitz" und lässt sich mit einer Handgeste auslösen. Die Hauptkamera kommt dafür mit einem besonders schnellen Hybrid-Autofokus. Trotz des riesigen, fast randlosen Displays soll der Akku des Phablets zwei Tage lang durchhalten und ist dank "QuickCharge" innerhalb von zehn Minuten wieder für mehrere Stunden einsatzbereit.
HerstellerSony
Modell-NameXperia XA Ultra
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2016
MarktstartJuli 2016
Farben
Schwarz
Weiß
Gold
AbmessungenHöhe: 164 mm
Breite: 79 mm
Tiefe: 8,4 mm
Gewicht202 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe6 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte367 ppi
AnmerkungenMobile BRAVIA Engine 2, Super Vivid-Modus
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Funktional und betriebssicher – das Smartphone Xperia XA von Sony

Die Bedienung des XA Ultra-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Sony achtet also auf schnell ersichtliche und smarte Steuerung. Zum optimalen Gesamtpaket gehört, dass auch die harten Fakten stimmen. Und so hat das Xperia XA ein 6 Zoll großes Display.

Hier folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Seine Rechenleistung erhält das Gerät vom MediaTek MT6755-Prozessor. Der RAM kommt auf eine Größe von 3.072 MB.

Was hat das Xperia XA Ultra in puncto Grafik drauf?

Um die tatsächliche Leistungsqualität der Grafikkomponenten des Xperia XA Ultra vollumfänglich zu analysieren, betrachten wir sie folgenderweise: Einmal für sich alleine, anschließend im Zusammenspiel untereinander. Die Auflösung des Bildschirms beträgt 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist in Ordnung, positioniert das Sony im Vergleich mit ähnlichen Geräten im Mittelfeld. Bedeutet: Die pure Auflösungsqualität des Geräts ist konkurrenzfähig. Damit sind die Gegebenheiten für Bilder, Videos und Spiele bestens. Wichtig: Man sollte immer die Auflösung in Relation zur Bildschirmgröße betrachten! Das Xperia XA Ultra verfügt über einen 6 Zoll großen Bildschirm. Auflösungsqualität und Bildschirmgröße des Xperia XA Ultra sind überzeugend aufeinander abgestimmt. Dazu kommt nun noch mehr Input technischen Ursprungs. Wie bereits gesagt: Nicht ausschließlich die Auflösung macht den Smartphone-Bildschirm aus. Auch die Pixeldichte von 367 ppi ist zu beachten. Damit liegt das Smartphone von Sony im guten Durchschnitt. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb ist der ppi-Wert sinnvoll. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Aufgrund der Nähe der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deshalb sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für hohe Qualität.

Bietet das Xperia XA Ultra eine überzeugende Kamera?

Selbsterklärend hat Sony dem Xperia XA Ultra eine Kamera spendiert. Die Auflösung der Kamera kommt auf 21,5 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist überragend. Bilder wie Videos werden herausragend scharf aufgenommen.

Welches Betriebssystem, welche Fähigkeiten?

Als Software ist Android vorhanden. Bei diesem Gerät ist die Version 6.0 Marshmallow vorinstalliert. Die Offenheit der Programmierung von Android ist bei vielen Nutzern beliebt – die Software zeigt sich überaus flexibel. Im Google Play Store stattet man sich mit den Apps aus, die man braucht – oder man nutzt andere Stores. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Bis zu 200 GB sind drin. Das Xperia XA Ultra kommt auf ein Gewicht von 202 Gramm und ist damit eines der deutlich schwereren Geräte auf dem Markt. In folgenden Farben ist das Xperia XA Ultra verfügbar: Schwarz, Weiß und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Xperia XA Ultra macht NFC möglich
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
Top