Sony Xperia XA2 Ultra

Sony Xperia XA2 Ultra

  • Betriebssystem Android 8.0 Oreo
  • 23 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
  • 6 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia XA2 UltraSony Xperia XA2 UltraSony Xperia XA2 UltraSony Xperia XA2 Ultra

Sony Xperia XA2 Ultra

Allgemein
Das Sony Xperia XA2 Ultra besitzt die gleiche 23-MP-Hauptkamera wie sein "kleiner Bruder", das XA2. Hinzu kommen aber zwei Kameras auf der Vorderseite, einmal 8 MP mit Weitwinkel und einmal 16 MP mit optischem Bildstabilisator. Beide Frontkameras haben zudem einen Blitz. Das XA2 Ultra steckt in einem stabilen Alu-Rahmen, das sechs Zoll große Display ist nahezu randlos. Für schnelles laden und eine intelligente Ladetechnologie ist ebenfalls gesorgt.
HerstellerSony
Modell-NameXperia XA2 Ultra
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2018
MarktstartFebruar 2018
Einführungspreis449,00 €
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Gold
Blau
AbmessungenHöhe: 163 mm
Breite: 80 mm
Tiefe: 9,5 mm
Gewicht221 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe6 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte367 ppi
AnmerkungenGorilla Glass
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Smartphone-Effektivität im Blick: Das XA2 Ultra von Sony

Der Gebrauch des Xperia XA2 Ultra-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Sony achtet also auf intuitive und logische Steuerung. Zum grundsätzlichen Gesamtpaket gehört, dass auch die Hard Facts passen. Und so hat das XA2 Ultra ein 6 Zoll großes Display.

Hier folgt nun ein Blick auf die Arbeitsleistung

Das Xperia XA2 Ultra hat einen Prozessor vom Typ Qualcomm Snapdragon 630 verbaut. Mit 4.096 MB ist zudem die Arbeitsspeichergröße angegeben.

Die grafischen Fertigkeiten des Xperia XA2 Ultra en detail

Überzeugende Grafik Bulletpoints bringen nichts – es kommt primär auf das Zusammenspiel der Einzelkomponenten an. Daher hier nun ein ausführlicher Blick auf das, was das Sony Xperia XA2 Ultra mitbringt. Das Xperia XA2 Ultra hat ein Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Diese Auflösung ist in Ordnung, platziert das Xperia XA2 Ultra im Vergleich mit anderen Modellen im Mittelfeld. Das Gerät kommt hierbei auf eine gute Auflösungsleistung. Die Darstellung von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Spiele sind im Endeffekt für das Modell kein Problem! Darauf achten: Man sollte grundsätzlich die Auflösung in Relation zur Bildschirmgröße betrachten! Das Xperia XA2 Ultra hat einen 6 Zoll großen Bildschirm. Auflösungsqualität und Bildschirmgröße des Xperia XA2 Ultra sind gut aufeinander abgestimmt. Soweit so gut, doch das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Wie schon genannt: Nicht ausschließlich die Auflösung macht das Smartphone-Display aus. Auch die Pixeldichte von 367 ppi ist wichtig. Lediglich Modelle, die einen Wert über 500 ppi innehaben, sind da wirklich optisch stärker einzuschätzen als das Xperia XA2 Ultra. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist sehr genau, weil er nicht nur auf die Auflösung alleine schaut. Mit einem über dem Durchschnitt befindlichen, hohen ppi-Wert kann man mit dem Auge überaus nah an das Smartphone-Display heran, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Die Bildbausteine sind nämlich viel feiner.

Fotonerds aufgehorcht – das leistet das Xperia XA2 Ultra

Eine Kamera ist bei dem Xperia XA2 Ultra selbsterklärend verbaut. Die Kamera-Auflösung erzielt 23 Megapixel. Dank dieser Auflösungsqualität kann das Xperia XA2 Ultra sich von anderen Konkurrenten abgrenzen. Dank dieser Leistung lassen sich überaus scharfe Bilder schießen. Eine technische Qualität der Kamera ist, dass sie einen Stabilisator besitzt. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. Die Kamera ist mit einer Autofokus-Funktion versehen.

Weitere essentielle Hard Facts des Xperia XA2 Ultra

Als Betriebssystem ist Android vorzufinden. Dieses ist in der Version 8.0 Oreo vorinstalliert. Die Programmierungsoffenheit von Android ist bei vielen Verwendern beliebt – die Software zeigt sich sehr adaptiv. Im Google Play Store stattet man sich mit den Zusatzprogrammen aus, die man gut findet – oder man nutzt andere Stores. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Das Maximum liegt bei 256 GB. Das Xperia XA2 Ultra zeigt ein Gewicht von 221 Gramm und ist damit eines der überaus schweren Geräte auf dem Markt. In folgenden Farben ist das Xperia XA2 Ultra verfügbar: Schwarz, Silber / Grau, Gold und Blau.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Xperia XA2 Ultra unterstützt NFC
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks