Sony Xperia Z3

Sony Xperia Z3

  • Betriebssystem Android 4.4 Kitkat
  • 20.7 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,2 Zoll Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 16 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia Z3Sony Xperia Z3Sony Xperia Z3
  • Modell-Auswahl
    Sony Xperia Z3
    Farbe / Speicher
Filter
385,74 € Zum Shop

Sony Xperia Z3

Allgemein
Sony setzt in Sachen technische Ausstattung beim Xperia Z3 noch einem drauf. Im Inneren befindet sich ein Quadcore-Prozessor, der mit 2,5 GHz taktet und über einen Arbeitsspeicher von drei Gigabyte verfügt. Das Smartphone bietet eine ganze Palette an Freizeit-Funktionen. Es unterstützt das Playstation Remote Play, verfügt über eine ausgeklügelte Kameratechnologie und ist in Süßwasser bei einer Tiefe von 1,5 Metern bis zu 30 Minuten lang wasserdicht.
HerstellerSony
Modell-NameXperia Z3
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2014
MarktstartOktober 2014
Einführungspreis649,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Grün
Andere Farbe
AbmessungenHöhe: 146 mm
Breite: 72 mm
Tiefe: 7,3 mm
Gewicht152 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,2 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte424 ppi
AnmerkungenFull-HD-TRILUMINOS-Display
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Effektiv und pflichtbewusst – das Smartphone Xperia Z3 von Sony

Das Smartphone Xperia Z3 von Sony wird über ein Touchdisplay bedient. Teil der Ausstattung beim Xperia Z3: ein Akku, der circa 30 Tage Standby-Betrieb ermöglicht sowie ein 5,2 Zoll großes Display. Für eine Gesprächszeit von ungefähr 19 Stunden reicht der Akku.

Mit welcher Arbeitsleistung das Xperia Z3 aufwartet

In diesem Gerät ist einen Prozessor des Typs Qualcomm Snapdragon 801 verbaut. Der RAM beträgt 3.072 MB.

Kann das Xperia Z3 bei der Grafik überzeugen?

Wie gut ist die Grafikqualität des Xperia Z3? Die Antwort liefert eine Überprüfung der Einzelkomponenten – nachfolgend werfen wir einen Blick darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Sony besitzt ein Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Im Vergleich mit dem Marktangebot befindet sich das Sony hier also im Mittelfeld. Also erwirkt das Gerät von Sony eine überzeugende Auflösungsqualität. Die Wiedergabe von Bildern, das Abspielen von Videos und auch Games sind im Endeffekt für das Gerät easy to handle! Absolut wichtig: Die Displayauflösung muss immer in Relation zur Displaygröße gesehen werden. Das Xperia Z3 hat einen 5,2 Zoll großen Bildschirm. Offensichtlich passen die Bildschimgröße und die Auflösungsqualität des Sony Xperia Z3 gut zueinander. Aufgepasst, das war noch nicht das Ende der Fahnenstange. Die Pixeldichte des Sony von 424 ppi ist wichtig, um die Qualität des Bildschirms zu evaluieren. Diese Leistung ist vollkommen in Ordnung, graduelle Unterschiede sind nur im direkten Vergleich mit überdeutlich besseren Modellen mit über 500 ppi zu erkennen. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist sehr genau, weil er nicht allein die Auflösung im Blick hat. Das Xperia Z3 kann ja mit einem auffallend hohen ppi-Wert auftrumpfen. Die Bildbausteine sind also überaus fein, anders als bei einem TV. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von zum Beispiel 50, weil die Augen weit vom Display entfernt sind.

Bietet das Xperia Z3 eine gute Kamera?

Selbstredend hat Sony dem Xperia Z3 eine Kamera verpasst. Die Kamera-Auflösung kommt auf 20,7 Megapixel. Dank dieser Auflösungsqualität kann das Xperia Z3 punkten. Dank dieser Leistung lassen sich überaus scharfe Bilder schießen. Überzeugend: Das Xperia Z3 verfügt über einen automatischen Stabilisator – dieser schützt davor, dass Bilder verwackeln. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einem Autofokus ausgestattet.

Welches Betriebssystem, welche Benefits?

Als Software ist Android beim Xperia Z3 vorhanden. Die Variante4.4 Kitkat ist hier vorinstalliert. Die Android-Software ist flexibel und offen. Der Play Store bietet eine riesige Auswahl an Zusatzprogrammen. Auch Apps von anderen Stores lassen sich installieren. Das Gerät ist mit 16 GB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 128 GB. Mit 152 Gramm ist das Xperia Z3 Durchschnitt. In welcher Farbe das Xperia Z3 verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Weiß und Grün.
Weiterhin zu beachten:

  • Das Xperia Z3 ist NFC-Fähig
  • Eine Nano-SIM-Karte muss für das Gerät bereitliegen
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks