Sony Xperia Z5 Premium

Sony Xperia Z5 Premium

  • Betriebssystem Android 5.1 Lollipop
  • 23 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,5 Zoll Touchscreen, 2160 x 3840 Pixel
  • 32 GB Speicher
mehr Details
Sony Xperia Z5 PremiumSony Xperia Z5 PremiumSony Xperia Z5 PremiumSony Xperia Z5 Premium

Sony Xperia Z5 Premium

Allgemein
Dem Xperia Z5 Premium hat Sony ein Display mit 4K-UHD-Auflösung verpasst, was 2160 x 3840 Pixel oder auch über 800 ppi bedeutet. Das Smartphone im Metallrahmen verfügt zudem über eine 23-MP-Kamera mit hybridem, superschnellem Autofokus und Weitwinkelobjektiv, mit der auch 4K-Videos aufgenommen werden können. Dank Staub- und Wasserschutz (IP 65/68) soll man das Xperia Z5 Premium auch einfach unterm Wasserhahn reinigen können.
HerstellerSony
Modell-NameXperia Z5 Premium
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2015
MarktstartSeptember 2015
Einführungspreis799,00 €
Farben
Schwarz
Silber / Grau
Gold
AbmessungenHöhe: 154 mm
Breite: 76 mm
Tiefe: 7,8 mm
Gewicht180 g
Simkarten-TypnanoSIM
Display
Technologie Touchscreen
Größe5,5 Zoll
Auflösung2160 x 3840 Pixel
Pixeldichte801 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Sony

Smartphone-Effizienz im Blick: Das Z5 Premium von Sony

Das Smartphone Z5 Premium von Sony wird via Touchdisplay bedient. Mit dabei beim Z5 Premium: ein 5,5 Zoll großes Display.

Die Arbeitsleistung des Xperia Z5 Premium im Überblick

Seine Leistungsfähigkeit erhält das Gerät vom Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor. Hinzu kommt noch der Arbeitsspeicher mit einer Größe von 3.072 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Xperia Z5 Premium zusammengefasst

Wie überzeugend ist die Grafikqualität des Xperia Z5 Premium? Die Antwort bringt eine Überprüfung der Einzelkomponenten – danach blicken wir darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Z5 Premium besitzt ein Display mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel. Also liegt das Smartphone von Sony technologisch ganz weit vorne. Hierbei erreicht das Gerät von Sony eine sehr feine Auflösungsqualität. Der Benefit ist, dass das Gerät alles mitbringt, um Bilder, Videos und sogar Spiele in 3-D abzubilden. Wichtig: Man sollte immer die Auflösung im Verhältnis zur Bildschirmgröße betrachten! Beim Xperia Z5 Premium befindet sich diese bei 5,5 Zoll. Diese im Verhältnis zur Auflösung liefert das Optimum an Darstellung und Schärfe! Soweit so gut, doch das war noch nicht alles. Die Pixeldichte des Z5 Premium von 801 ppi ist elementar, um die Qualität des Displays einzustufen. Solche Werte bringen Smartphones, die als Spitzen-Geräte bewertet sind. Es ist immer wichtig, die Auflösung im Verhältnis zur Fläche zu sehen, deshalb macht der ppi-Wert auch Sinn. Alternativ wird er übrigens als dpi-Wert angegeben (dots per inch). Aufgrund des Abstands der Augen zum Bildschirm müssen die Pixel möglichst fein sein. Deshalb sind hohe ppi-Werte bei den Smartphones auch ein Nachweis für hohe Qualität.

Was bringt die Kamera des Xperia Z5 Premium?

Natürlich ist eine Kamera vorzufinden. Dabei erreicht diese eine Auflösung von 23 MP. Diese Auflösungsqualität ist überragend. Mit solch einer Auflösung lassen sich überaus scharfe Bilder machen. Ein technischer Mehrwert der Kamera ist, dass sie über einen Stabilisator verfügt. Dadurch können Bilder nicht mehr verwackeln. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einer Autofokus-Funktion ausgestattet.

Womit das Xperia Z5 Premium noch versehen ist

Als Software ist Android beim Xperia Z5 Premium vorhanden. Dieses ist in der Variante 5.1 Lollipop vorinstalliert. Die Programmierungsoffenheit von Android ist bei den meisten Nutzern beliebt – die Software zeigt sich überaus wandlungsfähig. Wer auf der Suche nach guten Zusatzprogrammen ist, wird im Google Play Store fündig. Und auch andere Quellen stehen bereit. Das Gerät ist mit 32 GB internem Speicher verfügbar. Die Grenze liegt bei 200 GB. Mit 180 Gramm ist das Xperia Z5 Premium Mittelmaß. In folgenden Farben ist das Xperia Z5 Premium verfügbar: Schwarz, Silber / Grau und Gold.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Nano-SIM-Karte verbaut werden
  • Das Xperia Z5 Premium unterstützt NFC
  • Per Bluetooth können andere Geräte wie zum Beispiel Headsets verwendet werden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks