Wiko Highway Signs

Wiko Highway Signs

  • Betriebssystem Android 4.4.4 Kitkat
  • 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • 4,7 Zoll TFT Touchscreen, 720 x 1280 Pixel
  • 8 GB Speicher
mehr Details
Wiko Highway SignsWiko Highway SignsWiko Highway Signs

Wiko Highway Signs

Allgemein
Das Wiko Highway Signs wurde mit einem besonderen Inneren ausgestattet. Denn in dem Gerät befindet sich ein Hybrid-Slot, bei dem der Nutzer selbst entscheiden kann, ob er ihn für eine zusätzliche SIM-Karte (Nano-SIM) oder eine Micro-SD-Karte verwenden möchte. Leistung bringt ein Octacore-Prozessor, der in das eher sportlich designte Smartphone eingebaut wurde.
HerstellerWiko
Modell-NameHighway Signs
KategorieMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-Handy
Herstellungsjahr2014
MarktstartDezember 2014
Einführungspreis179,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Blau
Rot
Violett
AbmessungenHöhe: 138 mm
Breite: 69 mm
Tiefe: 7,8 mm
Gewicht124 g
SAR-Wert0,24 W/kg
Simkarten-TypmicroSIM
Display
Technologie Touchscreen
TypTFT
Größe4,7 Zoll
Auflösung720 x 1280 Pixel
Pixeldichte312 ppi
Speicher
Prozessor und Akku
Software
Daten und Netze
Messaging und Multimedia

Weitere Smartphones von Wiko

Effektiv und zuverlässig – das Smartphone Highway Signs von Wiko

Das Verwenden des Highway Signs-Smartphones funktioniert über ein Touchdisplay. Wiko achtet also auf intuitive und smarte Steuerung. Das Wiko bringt nützliche Benefits mit sich: Beispielsweise einen Akku, der im Standby circa 9 Tage durchhält und ein 4,7 Zoll großes TFT-Display. Der Akku reicht für eine Gesprächszeit von ungefähr 11 Stunden.

Die Arbeitsleistung des Highway Signs en detail

Das Herz dieses Geräts ist die CPU Cortex-A7. Der Arbeitsspeicher kommt auf eine Größe von 1.024 MB.

Die grafischen Fertigkeiten des Highway Signs im Überblick

Wie gut ist die Grafikpower des Highway Signs? Die Antwort liefert eine Überprüfung der Einzelkomponenten – anschließend werfen wir einen Blick darauf, was dies in Bezug auf das grafische Gesamtpaket bedeutet. Das Mobiltelefon verfügt über ein TFT-Display. Das Wiko besitzt ein TFT-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Mit solch einer Auflösungsleistung landet das Highway Signs im Vergleich mit dem Marktangebot im Mittelfeld. Heißt: Die reine Auflösungsqualität des Geräts ist gut genug, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen. Damit sind die Voraussetzungen für Bilder, Videos und Games bestens. Zur eigentlichen Bewertung sollte man im Auge haben, dass es bei Bildschirmen nicht ausschließlich auf die Auflösung ankommt. Es spielt auch die Displaygröße eine nicht zu vernachlässigende Rolle, die im Zusammenhang zur Auflösung gesehen werden muss. Beim Highway Signs kommt diese auf 4,7 Zoll. Das Highway Signs ist mit der soeben genannten Bildschirmgröße und der vorliegenden Auflösungsqualität stark ausgestattet. Noch weitere technische Fertigkeiten sollte man im Blick haben. Essentiell zur Analyse der Displayqualität ist auch die Pixeldichte. Und die kommt beim Highway Signs auf 312 ppi. Diese Leistung ist absolut okay, kleine Unterschiede sind nur im direkten Vergleich mit deutlich besseren Geräten mit über 500 ppi zu erkennen. Mit ppi wird die Auflösung im Verhältnis zur Displayfläche angegeben. Dieser Wert ist sehr exakt, weil er nicht nur auf die Auflösung alleine schaut. Das Wiko kann ja mit einem überdurchschnittlich hohen ppi-Wert überzeugen. Die Bildbausteine sind also überaus fein, anders als bei einem TV. Die großen TV-Bildschirme haben einen ppi-Wert von zum Beispiel 50, weil die Augen weit vom Display entfernt sind.

Fotofanatiker aufgepasst – das leistet das Highway Signs

Selbstverständlich ist eine Kamera verbaut. Die Kamera-Auflösung erzielt 8 Megapixel. Diese Auflösungsqualität ist eigentlich zu wenig. Man muss sich bei Bildern auf erkennbare Pixel einstellen. Die Kamera ist mit einem Fotolicht und einer Autofokus-Funktion versehen.

Welches Betriebssystem, welche Benefits?

Android ist als Betriebssystem vorhanden. Bei diesem Modell ist die Version 4.4.4 Kitkat vorinstalliert. Die Android-Software ist wandlungsfähig und offen. Im Google Play Store stattet man sich mit den Zusatzprogrammen aus, die sinnvoll sind – oder man nutzt andere Quellen. Das Gerät ist mit 8 GB internem Speicher verfügbar. Das Maximum liegt bei 32 GB. Das Highway Signs besitzt ein Gewicht von 124 Gramm und zählt damit zu den leichtesten Geräten auf dem Markt. In welcher Farbe das Highway Signs verfügbar ist? Hier die Antwort: Schwarz, Weiß, Blau, Rot und Violett.
Weiterhin zu beachten:

  • Es muss eine Micro-Karte verbaut werden
  • Das Highway Signs kann sich mit anderen Geräten per Bluetooth verbinden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks