Huawei-Smartphone mit Tarif: Vergleichen und bestellen

Wenn Sie sich ein neues Smartphone von Huawei zulegen möchten, können Sie das Handy entweder einfach beim Händler kaufen und separat einen passenden Tarif wählen. Oder Sie kombinieren gleich bei der Bestellung ein Huawei-Smartphone mit einem Tarif.

Günstig telefonieren mit passenden Huawei-Tarifen

Ob es sich eher lohnt, Smartphone und Tarif getrennt oder zusammen zu bestellen, ist eine Frage, die quasi schon diskutiert wird, seit es die sogenannten Bundle-Angebote gibt. Will man in einem Satz eine Antwort finden, kann man eigentlich nur sagen "Es kommt darauf an" – auf das gewünschte Smartphone, auf die Bedürfnisse an den Tarif und letztlich auf das konkrete Angebot.

Huawei Mate 9

Huawei Mate 9

  • Betriebssystem Android 7.0 Nougat
  • 20 Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und Fotolicht
  • 5,9 Zoll IPS Touchscreen, 1080 x 1920 Pixel
  • 64 GB Speicher
  • ab 0,00 € mit Vertrag
Huawei Mate 9Huawei Mate 9Huawei Mate 9Huawei Mate 9

Smartphones von Huawei und Tarif kombinieren

Oft lohnt sich die Kombination von Smartphone und Tarif besonders bei teuren Modellen, also etwa den Smartphones aus Huaweis P-Reihe oder den "Mate"-Phablets. Wer lieber monatlich einen festen Betrag zahlt und dafür eine einmalige größere Ausgabe vermeiden möchte, ist ebenfalls mit einem Bundle gut beraten.

Und so finden Sie, was Sie suchen: Der erste Schritt ist wahrscheinlich die Auswahl des Huawei-Smartphones. Wenn Sie noch kein bestimmtes Gerät im Blick haben, können Sie sich mit dem Handy-Finder einen Überblick verschaffen. Wählen Sie einfach "Huawei" als Hersteller aus und schauen Sie, was geboten wird. Mit den übrigen Filtern können Sie die Auswahl einschränken, etwa nach Farbe, Größe, Speicher oder Neupreis. Der Handy-Vergleich wiederum gibt Ihnen die Möglichkeit, bis zu drei Huawei-Geräte direkt miteinander zu vergleichen.

Übrigens: Auch die Smartphones der Huawei-Marke Honor listen wir unter Huawei. So finden Sie auch diese Geräte, wenn Sie "Huawei" auswählen.

Handy-Vergleich

Welcher Tarif zum Huawei-Smartphone?

Aus beiden Tools heraus gelangen Sie direkt zu den verfügbaren Angeboten mit Tarif. Hierzu einfach auf die Detailansicht des Huawei-Handys bzw. auf "Zu den Tarifen" klicken. Hier haben Sie dann wiederum die Option, die Tarife nach Ihren Bedürfnissen zu filtern. Möchten Sie eine Allnet-Flat oder genügen einige Freiminuten? Wie schnell soll der Internetzugang sein und wie viel Datenvolumen wird benötigt? Kommt ein Tarif mit Datenautomatik infrage? Bei diesem Tarifmodell wird automatisch Datenvolumen nachgebucht, wenn Sie das vereinbarte verbraucht haben – das kostet dann jedes Mal zusätzlich. Alle Tarifdetails zum Vertrag, wie die AGB des Anbieters, Preislisten und das Produktinformationsblatt, können Sie im nächsten Schritt abrufen.

Außerdem können Sie im Rechner wählen, wie hoch der einmalig zu zahlende Gerätepreis für das Huawei-Smartphone sein darf. Beachten Sie dabei, dass Bundles aus Tarif und Smartphone quasi immer eine Laufzeit von 24 Monaten haben. Wenn Sie sich nicht so lange binden möchten, sollten Sie Ihr Huawei-Smartphone besser separat kaufen – auch einige Händler bieten Ratenzahlungsmodelle an.

Weitere Huawei-Smartphones mit Vertrag

  • 1
    Huawei Mate 10 lite
    • Marktstart: November 2017
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5,9 Zoll
    ab 0,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 2
    Huawei Mate 10 Pro
    • Marktstart: November 2017
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 6 Zoll
    ab 0,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 3
    Huawei nova 2
    • Marktstart: August 2017
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5 Zoll
    ab 0,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 4
    Huawei Honor 8 Pro
    • Marktstart: April 2017
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5,7 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 5
    Huawei P10 Plus
    • Marktstart: April 2017
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5,5 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 6
    Huawei P10
    • Marktstart: März 2017
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5,1 Zoll
    ab 0,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos

Huawei: Smartphones für jeden Geldbeutel

Welche Art von Mobiltelefonen hat Huawei eigentlich im Angebot? Der chinesische Hersteller bietet wie nahezu alle Kollegen Handys mit dem Android-Betriebssystem an. Dabei deckt Huawei quasi alle Preisklassen ab, von Einsteiger-Modellen, die unter 200 Euro kosten, bis hin zu High-End-Smartphones für 500, 600 oder noch mehr Euro. Inklusive aller Varianten und der Endgeräte von Honor finden sich in unserer Datenbank rund 100 Mobiltelefone von Huawei – und es werden immer mehr. Auch einige Dual-SIM-Smartphones finden sich darunter.

Bei der Wahl eines Smartphones sollte man darauf achten, sich nicht unbedingt ein veraltetes Modell anzuschaffen. Unsere Datenbank ist daher chronologisch geordnet und das Herstellungsjahr steht direkt in den Handydetails mit dabei. Wo ein Handy mehrere Neuauflagen erlebt hat, wird teilweise das Jahr auch schon in der Bezeichnung mit angegeben. Tarif-Bundles werden aber ohnehin eher mit neueren Huawei-Smartphones angeboten.

Aktuelle Huawei-News
Top