Retouren

Zalando: Diese Regeln gelten für Rücksendung und Rückerstattung

Was müssen Zalando-Kunden beachten, wenn sie einen oder mehrere bestellte Artikel wieder zurücksenden möchten? Wir erklären, wie die Retoure erfolgt und wann man den Kaufbetrag erstattet bekommt.

29.05.2020, 16:35 Uhr
Zalando© Zalando

Neben Amazon.de ist Zalando einer der führenden Online-Anbieter von Mode, Schuhe und Accessoires für Kunden in Deutschland. Zalando ist unter anderem beliebt, da der Standardversand immer kostenlos ist. Manche Kunden bestellen Kleid, Hose, Hemd oder Schuhe gleich in mehreren Größen und probieren die Artikel zuhause an. Was nicht passt oder gefällt, wird wieder zurückgeschickt. Doch wie sieht es konkret mit der Rückgabe von gelieferten Waren aus und wie reklamiert man beschädigte Artikel? Wir erläutern, welche Regelungen bei Zalando gelten.

Welche Frist gilt für die Rücksendung von Artikeln an Zalando?

ZeitZalando-Kunden profitieren von einem 100-tägigem Rückgaberecht.© Les Cunliffe / Fotolia.com

Zalando zeigt sich recht großzügig mit der Rückgabe von Artikeln. So gewährt das Unternehmen Kunden ein freiwilliges Rückgaberecht in einem Zeitraum von 100 Tagen. Kunden haben also etwas mehr als drei Monate Zeit, um nicht gewollte Waren zurückzusenden. Damit geht Zalando weit über das gesetzliche Widerrufssrecht von 14 Tagen ab Erhalt der Ware hinaus. Bedingung ist jedoch, dass die Artikel nicht getragen sind. Auch angebrachte Etiketten dürfen nicht entfernt werden. Wurden Beauty-Produkte bestellt, so müssen die an der Ware angebrachten Siegel unversehrt und die Ware ungenutzt sein.

Das 100 Tage Rückgaberecht bedeutet allerdings nicht, dass Kunden die Waren auch erst nach 100 Tagen zahlen müssen. Beim Kauf auf Rechnung gilt laut Zalando eine Frist von 14 Tagen für die Zahlung. Auch wenn man sich nach zwei Wochen noch nicht schlüssig ist, ob beispielsweise eine Hose oder eine Jacke wieder zurückgeschickt werden soll, so sollte man sie innerhalb des 14-Tage-Zeitraums bezahlen.

Sind Artikel defekt oder beschädigt, so kann online eine Reklamation eingereicht werden. Nach dem Einloggen ins Zalando-Kundenkonto können Kunden ein Reklamationsformular ausfüllen.

DHL WunschpaketZalando verschickt Pakete per DHL, Hermes und DPD. Beim Rückversand können Retouren in Paketshops und Packstationen von DHL und Hermes abgeben werden.© Deutsche Post DHL Group

Fallen Kosten für die Rücksendung an Zalando an?

Wie die Lieferung der bestellten Ware ist auch die Rücksendung per Standardversand jeweils kostenlos möglich. Beim Versand setzt Zalando auf die Partner DHL, Hermes und DPD. Wurde für den bestellten Artikel vom Kunden allerdings der Expressversand gewählt, so fallen dafür bei der Bestellung 7,90 Euro Versandkosten an. Wird diese Ware an Zalando zurückgeschickt, so werden die Kosten in Höhe von 7,90 Euro nicht erstattet.

Wie lässt sich ein Artikel an Zalando zurücksenden?

Zalando macht Kunden die Rücksendung von Artikeln einfach. Im gelieferten Paket findet sich ein Rücksendeaufkleber für den kostenfreien Rückversand. Mit dem Aufkleber wird auch sichergestellt, dass die Rücksendung an die richtige Adresse erfolgt. Die zu retournierende Ware muss lediglich in das Paket gepackt und der Rücksendeaufkleber außen auf das Paket geklebt werden. Das Paket kann bei Paketshops und Packstationen von DHL und Hermes abgegeben werden. Zur Sicherheit sollte der Rücksendebeleg gut aufbewahrt werden.

Sollen Artikel aus mehreren Lieferungen, die direkt von Zalando kamen, zurückgeschickt werden, so lassen sie sich in einem Paket an Zalando zurücksenden. Es reiche dazu, einen der Paketaufkleber für den kostenlosen Rückversand zu nutzen.

Die Rücksenderegeln und die 100-Tage-Rückgabefrist gelten auch für Artikel von Zalando-Partnern. Beachtet werden sollte hierbei, dass separat zugeschickte Partner-Artikel auch separat wieder zurückgeschickt werden sollten.

Für den Fall, dass sich kein Rücksendeaufkleber im Paket befindet oder dieser verlorengegangen ist, lassen sich neue Rücksendeunterlagen im Online-Kundencenter anfordern.

Wie erfolgt die Rückerstattung bei Zalando?

Online-ShoppingDie Rückerstattung des Kaufbetrags erfolgt auf das bei der Bestellung verwendete Konto - wie etwa die Kreditkarte.© Light Impression / Fotolia.com

Nachdem die Rücksendung bei Zalando eingetroffen ist, wird sie zunächst geprüft. Zalando bestätigt Kunden den Eingang der Retoure per E-Mail. Es könne dann bis zu 14 Tage dauern, bis sie gutgeschrieben wird. Die Gutschrift wird dabei jeweils immer über das bei der Bestellung gewählte Zahlungsmittel erstattet.

Die Rückerstattung des Kaufbetrags kann also etwa auf das verwendete Kreditkartenkonto, das Paypal-Konto oder das angegebene Bankkonto bei SEPA-Lastschrift bzw. Kauf auf Rechnung erfolgen. Wurde die Ware mit einem Geschenkgutschein bezahlt, so erfolgt die Rückerstattung als Guthaben auf das Zalando-Kundenkonto. Der Online-Händler weist darauf hin, dass eine Barauszahlung des Guthabens nicht möglich ist. In dem Fall lässt sich das Guthaben nur für weitere Einkäufe bei Zalando nutzen.

War dieser Artikel hilfreich?

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks